Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Staatswissenschaftliche Fakultät hat neue Dekanin

11.12.2006 - (idw) Universität Erfurt

Der Fakultätsrat der Staatswissenschaftlichen Fakultät hat die Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Bettina Rockenbach zur neuen Dekanin gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Arno Scherzberg an, der die Fakultät seit November 2003 leitete. Zum neuen Prodekan wurde der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Hans-Friedrich Müller gewählt. Bettina Rockenbach ist seit dem Jahr 2000 Professorin für Mikroökonomie an der Universität Erfurt. Sie studierte Mathematik an der Universität Bonn. 1993 promovierte sie dort zum Dr. rer. pol. in Ökonomie. Doktorvater war der Wirtschaftsnobelpreisträger Prof. Dr. Reinhard Selten. Von 1994 bis 1999 arbeitete sie - unterbrochen von mehreren Forschungsaufenthalten in den USA - als Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Bonn, wo sie sich auch 1999 habilitierte. Es folgte der Ruf an die neu gegründete Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Erfurt. Von 2001 bis zum Jahr 2005 stand sie dem Erweiterten Senat der Universität als Vorsitzende vor und seit 2005 gehört sie als gewähltes Mitglied dem Senat an. An der Universität Erfurt richtete sie ein Labor für experimentelle Wirtschaftsforschung ein und initiierte die Gründung eines Zentrums für empirische Wirtschafts- und Sozialforschung (CEREB). Die 42-jährige ist Vizepräsidentin der Weltvereinigung der Verhaltensökonomen (Economic Science Association) und leitet ein DFG-Projekt zur Institutionengestaltung in sozialen Dilemma-Situationen. Ihre Forschungsergebnisse zum Thema "Kooperation in menschlichen Gesellschaften" wurden u.a. in den renommierten Wissenschaftsmagazinen Science und Nature publiziert.

Für ihre Amtzeit von zunächst 3 Jahren hat sich die Wirtschaftswissenschaftlerin vorgenommen, die innovativen und überregional stark nachgefragten Studiengänge der Staatswissenschaftlichen Fakultät weiter zu stärken und als forschungsorientierte Fakultät mit ihren national und international konkurrenzfähigen Forschern ein starker Motor auf dem Weg zum DFG-Beitritt der Universität zu sein. Sie dankte ihrem Amtsvorgänger Arno Scherzberg für seine dreijährige Amtszeit, verbunden mit den besten Wünschen für seine nun forschungsintensivere Zeit.

Weitere Informationen/Kontakt:
Pressemitteilungen 169-06 und 39-06;
Prof. Dr. Bettina Rockenbach, Tel.: 0361-737-4521
Weitere Informationen: http://www.uni-erfurt.de/fakultaet/staatsw/
uniprotokolle > Nachrichten > Staatswissenschaftliche Fakultät hat neue Dekanin
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129308/">Staatswissenschaftliche Fakultät hat neue Dekanin </a>