Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Experte für Polonium

12.12.2006 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

Wie wird radioaktives Polonium nachgewiesen? Warum kann man es bei Flughafenkontrollen übersehen? Wie gefährlich ist es für den Menschen und wie kann man sich schützen? Fragen Sie unseren Experten Prof. Joachim Stroth. Experte für Fragen zu Polonium:
Prof. Dr. Joachim Stroth
Institut für Kernphysik der Universität Frankfurt
tel.: 069-798-47083
Mail: j.stroth@gsi.de

uniprotokolle > Nachrichten > Experte für Polonium
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129362/">Experte für Polonium </a>