Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Bundesverdienstkreuz für ehemaligen HIS-Geschäftsführer

12.12.2006 - (idw) HIS Hochschul-Informations-System GmbH

Dem langjährigen Geschäftsführer der HIS Hochschul-Informations-System GmbH, Herrn Dr. Jürgen Ederleh, wurde heute in Bonn in Anerkennung seiner Verdienste um das deutsche Hochschulwesen das Bundesverdienstkreuz überreicht. Die Aushändigung erfolgte durch den Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Herrn Prof. Dr. Frieder Meyer-Krahmer. Herr Dr. Ederleh, der nach einem Studium der BWL zum Dr. rer. pol. promovierte, war von 1968 bis 1969 als Gutachter für die VW-Stiftung und bereits seit 1969 als Prokurist für die HIS Hochschul-Informations-System GmbH tätig. Von 1986 bis Ende 2005 hatte er die Stelle als alleiniger Geschäftsführer bei HIS inne. Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH unterstützt vorrangig die Hochschulen und ihre Verwaltungen sowie die staatliche Hochschulpolitik als Dienstleister im Bemühen um eine effektive Erfüllung ihrer Aufgaben. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Aktivitäten als Softwarehaus der Hochschulverwaltungen, im Sektor Hochschulforschung in Form von empirischen Untersuchungen und anderen Expertisen sowie im Bereich Hochschulentwicklung mit den zentralen Themenfeldern Hochschulorganisation und Hochschulbau.

Pressekontakt:
Theo Hafner
Tel.: 0511-1220-290
E-Mail: hafner@his.de

uniprotokolle > Nachrichten > Bundesverdienstkreuz für ehemaligen HIS-Geschäftsführer
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129405/">Bundesverdienstkreuz für ehemaligen HIS-Geschäftsführer </a>