Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Plakate zu 200 Jahren Hochschulreform

12.12.2006 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Darstellung der Umbrüche im Hochschulwesen durch Prof. Dr. Karl-Otto Edel Die bei der Podiumsdiskussion "Marksteine des Wandels 1810 - 2010: Zwei Jahrhunderte Hochschulreform" am 28. November verwendeten Plakate zur Charakterisierung der Umbrüche in den beiden letzten Jahrhunderten im Hochschulwesen sind nach wie vor in der Bibliothek der Fachhochschule Brandenburg (FHB) ausgestellt. Die von Prof. Dr. Karl-Otto Edel gestalteten Plakate veranschaulichen knapp die wesentlichen positiven und negativen Ereignisse der vergangenen 200 Jahre, angefangen von der Gründung der Berliner Universität nach den Grundsätzen Wilhelm von Humboldts nach dem Prinzip von der Einheit von Forschung und Lehre im Jahre 1810 über die Festschreibung des Grundsatzes "Die Wissenschaft und ihre Lehre ist frei" 1848 oder den Verzicht auf die Erhebung von Studiengebühren an den Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1970 bis hin zur Unterzeichnung der Bologna-Deklaration in Bologna 1999 und deren Folgen.

Die Ausstellung ist noch bis Januar im Eingangsbereich der Hochschulbibliothek (Magdeburger Straße 50) zu sehen. Die Bibliothek ist montags bis donnerstags von 9.00 bis 19.00 Uhr, freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Ausführliche Informationen zu den dargestellten Ereignissen sind vom Publikationsserver der Hochschulbibliothek abrufbar: Einfach im Internet auf der Seite "http://www.fh-brandenburg.de/1127.html" nach dem Stichwort "Hochschulreform" suchen.

Anmerkung: Die Pressestelle schickt Ihnen gerne Plakatmotive als PDF oder JPG per E-Mail zu.

uniprotokolle > Nachrichten > Plakate zu 200 Jahren Hochschulreform
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129411/">Plakate zu 200 Jahren Hochschulreform </a>