Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Marcel Reich-Ranicki bekommt Ehrendoktor der Humboldt-Universität verliehen

23.12.2006 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin verleiht Herrn Dr. h.c. mult. Marcel Reich-Ranicki am Freitag, den 16. Februar 2007, anlässlich des feierlichen Endes ihres Wintersemesters 2006/2007 einen Ehrendoktor ihrer philosophischen Fa-kultät. Die Laudatio hält Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Wapnewski. "Damit ehrt die ganze Universität nicht nur einen großen Kritiker und Förderer der deutschen Literatur, insbesondere der Exilliteratur, sondern bekennt sich im Vorfeld ihres zweihundertjährigen Jubiläums zu ihrer historischen Verantwortung wie Schuld", sagt Christoph Markschies, Präsident der Humboldt-Universität.

Die Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin, in deren Tradition die Humboldt-Universität steht und deren Rechtsnachfolger sie zu sein beansprucht, hatte im Jahre 1938 dem Studenten Marceli Reich die Zulassung zum Studium verweigert.

"Dass der einst nicht Zugelassene nun nach so vielen Jahren als Ehrendoktor ein Mitglied der Nachfolgeeinrichtung wird, erfüllt die ganze Universität mit großer Dankbarkeit", sagt Markschies.

uniprotokolle > Nachrichten > Marcel Reich-Ranicki bekommt Ehrendoktor der Humboldt-Universität verliehen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129812/">Marcel Reich-Ranicki bekommt Ehrendoktor der Humboldt-Universität verliehen </a>