Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Keine Kommunikation ohne Sauerstoff

23.12.2006 - (idw) Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Kölner Max-Planck-Forscher entdecken Zusammenhang zwischen Sauerstoffkonzentration und der Entwicklung höherer Lebensformen Zwischen dem Anteil an Sauerstoff in der Atmosphäre und der Entwicklung höherer, durch Kompartimente strukturierte Zellen und Organismen besteht ein direkter Zusammenhang. Über diese Entdeckung berichten Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Züchtungsforschung in Köln und der Berliner Charité in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Nature". Speziell an den für die Kommunikation der Zellen mit ihrer Umgebung unerlässlichen Transmembranproteinen konnten die Forscher nachweisen, dass deren Anzahl, Komplexität und Funktionalität im Laufe der Evolution erst dann angestiegen ist, als sich der Sauerstoffgehalt der Atmosphäre nachhaltig erhöht hat (Nature online-Ausgabe, 20. Dezember 2006).
Weitere Informationen: http://goto.mpg.de/mpg/pri/200612201/
uniprotokolle > Nachrichten > Keine Kommunikation ohne Sauerstoff
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129834/">Keine Kommunikation ohne Sauerstoff </a>