Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Öffnungszeiten während der Feiertage: RUB lädt ein zu Natur- und Kunstgenuss

23.12.2006 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bochum, 21.12.2006
Nr. 435


Für Kunstliebhaber und Botanikfreunde
Öffnungszeiten während der Feiertage
RUB lädt ein zu Natur- und Kunstgenuss

Wer nach der Weihnachtsgans Bewegung braucht oder wer seine Sinne durch Kunst befriedigen mag, dem seien zum Beispiel der Botanische Garten der RUB oder die Situation Kunst in Bochum Weitmar empfohlen. Naturerlebnis und Kunstgenuss, zu denen die RUB herzlich einlädt, sind wie immer kostenlos. Im Unterschied zu den normalen Öffnungszeiten hier die vorgesehene Feiertagsregelung:

Botanischer Garten und Situation Kunst

Der Botanische Garten der RUB bleibt Heiligabend und Silvester geschlossen. An allen anderen Tagen ist er von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Die "Situation Kunst für Max Imdahl" ist am 2. Weihnachtsfeiertag und an Silvester von 12 bis 18 Uhr sowie am 27. und 29.12. von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Kunstsammlungen, MZ und Malakowturm

Die Kunstsammlungen der RUB, die Medizinhistorische Sammlung im Malakowturm und das Musische Zentrum der RUB (MZ) sind zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen, ab Anfang Januar gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Die Ruhr-Universität Bochum wünscht ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!

uniprotokolle > Nachrichten > Öffnungszeiten während der Feiertage: RUB lädt ein zu Natur- und Kunstgenuss
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129859/">Öffnungszeiten während der Feiertage: RUB lädt ein zu Natur- und Kunstgenuss </a>