Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Grundsatzfragen der roten und grünen Gentechnik

23.12.2006 - (idw) Universität Bremen

Die Forschungsstelle für Europäisches Umweltrecht im Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Bundesarbeitskreis Ethik im BUND am 24. und 25. Januar 2007 den Workshop "Grundsatzfragen der roten und grünen Gentechnik". Die Nutzung oder Nicht-Nutzung der roten und grünen Gentechnik zählt zu den gesellschaftlich sehr kontrovers diskutierten Themen. Der Workshop richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aller Disziplinen aus ganz Deutschland. Die Anmeldung erfolgt per Mail an fekardt@uni-bremen.de. Weitere Informationen bei Professor Felix Ekardt unter Tel. 0421 218 3170.

uniprotokolle > Nachrichten > Grundsatzfragen der roten und grünen Gentechnik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129933/">Grundsatzfragen der roten und grünen Gentechnik </a>