Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Elektrotechnik und Angewandte Informatik: Studienbeginn zum Sommersemester möglich

24.01.2007 - (idw) Universität Siegen

Um unnötigen Zeitverlust für wehr- und zivildienstleistende Studieninteressierte zu vermeiden bietet der Fachbereich Elektrotechnik und Angewandte Informatik der Universität Siegen seine Studiengänge auch zum Sommersemester an. Eine Informationsveranstaltung dazu gibt es am Mittwoch, den 31. Januar 2006, 16.00 - 18.00 Uhr (Univ. Siegen, Hölderlinstraße 3, Gebäude F, Raum H-F 116). Abiturienten des Jahrgangs 2006, die am 1.7.2006 ihren Wehr- oder Ersatzdienst begonnen haben, beenden die Dienstzeit am 31.03.2007, also genau zu Beginn des Sommersemesters 2007. Im Prinzip könnten sie ein Studium beginnen. In den meisten Informatik- und Ingenieurstudiengängen kann das Studium aber nur im Wintersemester angefangen werden, weil der Lehrstoff des Sommersemesters auf dem Lehrstoff des ersten Semesters im Winter aufbaut. An vielen Standorten ist deshalb keine Neueinschreibung zum Sommersemester möglich. Nicht so in Siegen. Ein halbes Jahr auf den regulären Studienbeginn im Wintersemester zu warten er-scheint wenig sinnvoll. Deshalb bietet der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Universität Siegen für diesen Personenkreis - aber natürlich auch für beliebige andere Interessenten - eine Einstiegsmöglichkeit im Sommersemester an.

Die Vorteile

Eine Einschreibung in den Studiengängen der Elektrotechnik oder der Informatik zum Sommersemester 2007 ist formell ohne Einschränkungen zulässig. Der Fachbereich wird punktuell zusätzliche Vorlesungen für die Einsteiger im Sommersemester anbieten, das ergibt einen Lernvorsprung vor den Anfängern des Wintersemesters 2007/08. Durch die größeren zeitlichen Reserven entstehen auch Freiräume, die gezielt zur Behebung von Defiziten in den Vorkenntnissen (insbesondere Mathematik, teilweise auch Englisch und Physik) genutzt werden können bzw. sollen. Zusätzlich ergibt sich hierdurch für die Studierenden, die noch das Grund- und Fachpraktikum zu absolvieren haben, die Möglichkeit, Praktika während des Sommersemesters und der anschließenden vorlesungsfreien Zeit abzuleisten, denn viele Firmen bieten Praktikantenplätze nur für immatrikulierte Studierende an.

Diplom oder Bachelor/Master? Welcher Abschluss?

Der Fachbereich bietet derzeit noch die freie Auswahl: 9 Semester bis zum Diplom oder 6 Semester für den Bachelor und, bei Interesse, darauf aufbauend 4 Semester bis zum Master.

Weitere Informationen: http://www.fb12.uni-siegen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Elektrotechnik und Angewandte Informatik: Studienbeginn zum Sommersemester möglich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131026/">Elektrotechnik und Angewandte Informatik: Studienbeginn zum Sommersemester möglich </a>