Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 30. Oktober 2014 

DGCH: Bundesverdienstkreuz für Generalsekretär Professor Hartwig Bauer

25.01.2007 - (idw) Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
Bundesverdienstkreuz für Generalsekretär Professor Hartwig Bauer

München - Professor Dr. med. Hartwig Bauer, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), wurde heute mit dem "Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland" ausgezeichnet. Die bayerische Staatsministerin Christa Stewens überreichte den Orden im Rahmen einer Feierstunde im Ministerium in München. Bundespräsident Horst Köhler hat Professor Bauer die Ehrung mit Urkunde vom 18. Oktober 2006 für sein "engagiertes Wirken" verliehen. Geboren 1942 in Eichstätt, studierte Professor Bauer in München Medizin und promovierte dort 1967. Er habilitierte sich 1977 an der Ludwig-Maximilians-Universität München und wurde 1980 zum Professor ernannt. Nach über zehnjähriger klinischer und wissenschaftlicher Tätigkeit an der Chirurgischen Poliklinik der Universität München (Direktor: Prof. Dr. med. Fritz Holle) leitete Professor Bauer von 1981 bis 2002 als Chefarzt die Chirurgische Abteilung und als Ärztlicher Direktor das Kreiskrankenhaus Altötting, Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Im gleichen Zeitraum war er auch ärztlicher Leiter der Kreis-Krankenpflegeschule und von 1991 bis 2002 der von ihm initiierten Fachpflegeschule für den Operationsdienst.

Im Jahr 1989 war Professor Bauer Vorsitzender der Vereinigung Bayerischer Chirurgen, seit 1992 ist er deren Schriftführer. Für 1996/1997 wurde er zum Präsidenten der DGCH gewählt. Mit dem Leitthema des 114. Deutschen Chirurgenkongresses 1997 in München "Effizienz und Ökonomie in der Chirurgie" machte er in besonderer Weise sein Anliegen deutlich, Wirtschaftlichkeit und Humanität in der Krankenversorgung nicht als Gegensatz, sondern als ständige ärztliche Herausforderung zu sehen. Als erfolgreicher Krankenhauschirurg und Klinikchef hat er durch ein innovatives Krankenhausmanagement wesentlich zum überregionalen Ruf des Altöttinger Krankenhauses beigetragen und sich auf dem Gebiet des Krankenhausmanagements, der Gesundheitsökonomie und der Qualitätssicherung, aber auch der ärztlichen Fort- und Weiterbildung Ansehen nicht nur in Fachkreisen erworben.

Sein soziales Engagement zeigt sich in langjähriger Mitarbeit als Vorstandsmitglied beim Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes, in der gesundheitsbezogenen Erwachsenenbildung, in der Unterstützung von Krankenhäusern in Ungarn, der Ukraine, Rumänien und Togo mit Ausbildung von Gastärzten an seiner Abteilung und in deren Heimatländern sowie der Versorgung kriegsverletzter Kinder aus Krisengebieten u.a. in Zusammenarbeit mit der Friedensdorf-Initiative und der Kosovo-Stiftung.

Seit dem Jahr 2002 ist Professor Bauer Generalsekretär der DGCH. Darüber hinaus ist er Mitglied zahlreicher weiterer Fachgesellschaften, berufsständischer Vereinigungen und wissenschaftlicher Beiräte sowie Träger verschiedener Preise und Ehrungen.

ANTWORTFORMULAR:

O Bitte schicken Sie mir ein Foto von Herrn Professor Hartwig Bauer.

O Bitte stellen Sie den Kontakt für ein Interview her.

O Bitte informieren Sie mich regelmäßig über die Aktivitäten der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (per Mail/per Post).


Ich interessiere mich speziell für:

O gesundheitspolitische Themen
O medizinisch-chirurgische Themen.

NAME:
MEDIUM:
ADRESSE:
TEL/FAX:

Kontakt für Rückfragen
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCh)
Pressestelle
Postfach 30 11 20
70451 Stuttgart
Telefon: 0711 89 31 552
Fax: 0711 89 31 167
E-Mail: info@medizinkommunikation.org
Weitere Informationen: http://www.dgch.de Homepage DGCH
uniprotokolle > Nachrichten > DGCH: Bundesverdienstkreuz für Generalsekretär Professor Hartwig Bauer
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131064/">DGCH: Bundesverdienstkreuz für Generalsekretär Professor Hartwig Bauer </a>