Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

ZFH vergibt letzte MBA-Studienplätze für das Sommersemester 2007 - Einschreibung bis zum 31. Januar möglich

26.01.2007 - (idw) Fachhochschule Koblenz / RheinAhrCampus Remagen

Studieninteressenten, die zum Sommersemester 2007 das berufsbegleitende MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus Remagen, einem Standort der Fachhochschule Koblenz, aufnehmen möchten, können sich noch bis zum 31. Januar bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) anmelden, mit der der RheinAhrCampus kooperiert. Das MBA-Fernstudienprogramm bereitet die Studierenden auf eine Karriere im mittleren oder gehobenen Management vor. Gleichzeitig erwerben sie den international anerkannten akademischen Grad "Master of Business Administration" (MBA). Das Fernstudienprogramm bietet sechs Vertiefungsrichtungen zur Wahl an: Freizeit- und Tourismuswirtschaft, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Marketing, Logistikmanagement, Produktionsmanagement und deutschlandweit einmalig im Fernstudium: Sanierungs- und Insolvenzmanagement.

Details zum MBA-Fernstudienprogramm sind abrufbar unter www.fernstudien-mba.de bzw. telefonisch unter 02642/932-413.

Anmeldeunterlagen können bei der ZFH in Koblenz angefordert werden: Tel.: 0261/915380 oder im Internet unter: www.zfh.de.

uniprotokolle > Nachrichten > ZFH vergibt letzte MBA-Studienplätze für das Sommersemester 2007 - Einschreibung bis zum 31. Januar möglich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131173/">ZFH vergibt letzte MBA-Studienplätze für das Sommersemester 2007 - Einschreibung bis zum 31. Januar möglich </a>