Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Einladung: Dt. Anästhesiecongress (DAC) 2007, Hamburg

29.01.2007 - (idw) Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

Akkreditierungsanschreiben

54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und
Intensivmedizin (DGAI) / Deutscher Anästhesiecongress (DAC)
5. bis 8. Mai 2007, Congress Center Hamburg

Sehr geehrte Journalisten,

in der Medizin ist vieles machbar und nicht alles finanzierbar. Anästhesisten und Intensivmediziner müssen jedoch zum Wohl ihrer Patienten entscheiden können, was für sie die bestmögliche Therapie ist. Das erfordert die Qualität der Behandlung mittels Fakten darzustellen und zu beschreiben. "Durch Fakten zur Qualität" lautet daher das Hauptthema des diesjährigen Anästhesiecongresses. Im Congress Center Hamburg treffen sich Wissenschaftler und Ärzte, um über aktuelle Entwicklungen in der Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie der Schmerztherapie zu diskutieren. Die qualifizierte Aus-, Fort- und Weiterbildung von Medizinern ist einer der Schwerpunkte. Weitere Themen sind beispielsweise die Delegation ärztlicher Leistungen, Notfälle im Kindesalter, Schmerztherapie beim alten Patienten oder die evidenzbasierte Medizin in der präoperativen Diagnostik. Als Vertreter der Medien laden wir auch Sie herzlich ein, den Kongress mit seinen zahlreichen Fachvorträgen und Symposien zu besuchen. Vor und während des Kongresses stehen wir Ihnen jederzeit als Ansprechpartner für Fragen und Wünsche nach Informationsmaterial, Gesprächspartnern und Interviewterminen zur Verfügung. Mit beiliegendem Faxformular können Sie sich akkreditieren. Ihre Pressekarte liegt vor Ort in der Pressestelle für Sie bereit. Nähere Auskünfte geben wir Ihnen jederzeit telefonisch unter 0711/8931 - 163.

Wir freuen uns auf interessante Kongresstage mit Ihnen in Hamburg.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Jakobi

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin

--------------------------
ANTWORTFORMULAR

___Ich werde den DAC 2007 in Hamburg persönlich besuchen.

___Bitte informieren sie mich kontinuierlich über den Deutschen Anästhesiecongress (DAC) und die Themen der DGAI ___per Post/___per E-Mail.

___Bitte schicken sie mir das Vorprogramm.

NAME:
MEDIUM:
ADRESSE:
TEL/FAX:

Pressekontakt für Rückfragen:
DGAI Pressestelle
Silke Jakobi
Postfach 30 11 20
D-70451 Stuttgart
Tel.: 0711 89 31 - 163
Fax: 0711 89 31 - 566
E-Mail: jakobi@medizinkommunikation.org
Internet: www.DAC2007.de

uniprotokolle > Nachrichten > Einladung: Dt. Anästhesiecongress (DAC) 2007, Hamburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131289/">Einladung: Dt. Anästhesiecongress (DAC) 2007, Hamburg </a>