Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Peter Behrens School of Architecture (PBSA) der Fachhochschule Düsseldorf schafft ein Kompetenzzentrum und erschließt du

30.01.2007 - (idw) Fachhochschule Düsseldorf

Das Studium an der PBSA, dem Fachbereich Architektur der Fachhochschule Düsseldorf, wird zukünftig durch eine Kooperation mit der größten Fachmesse für AV- und elektronische Systemintegration, die "Integrated Systems Europe" (ISE), erweitert. Die vom 30. Januar bis
1. Februar 2007 stattfindende Messe in Amsterdam wird von den Projektpartnern genutzt, um den Startschuss für eine viel versprechende Zusammenarbeit zu geben. Das an der PBSA eingerichtete Forschungsprojekt zu diesem Thema durch die Lehrgebiete für Architekturtheorie und Virtuellen Raum findet, vermittelt durch die ISE, breite Unterstützung durch Partner aus dem Bereich der Wirtschaft. Besonderes Augenmerk wird auf die Erforschung der räumlich-gestalterischen Konsequenzen dieser Technologien sowie der Entwicklung neuer Anwendung im Bereich der Architektur und der Innenarchitektur gelegt werden. Die Überlegungen fließen ein in die Lehre und sollen langfristig mit einer zertifizierten Zusatzqualifikation der Absolventinnen und Absolventen verknüpft werden. Konkrete Entwurfsaufgaben zu verschiedenen Themen, etwa Ausstellungsarchitektur und seniorengerechtes Bauen stellen die ersten Herausforderungen für die Verbindung von Forschung und Lehre dar.

Neben den Dienstleistungen in- und außerhalb der Hochschule dürfte für freischaffende Architekten das Fort- und Weiterbildungsprogramm, das die PBSA derzeit aufbaut und das in dem zum Kompetenzzentrum ausgebauten dortigen Institut angeboten wird, von Interesse sein. Die in der Praxis häufig völlig getrennt stattfindenden Planungsprozesse, von der Integration audio-visueller Medien in Wohnräume bis zur Installation von Beschallungsanlagen in Großhallen, werden nun in einem integrierten Planungs- und Designprozess dargestellt. Rückwirkungen auf die Produktgestaltung sind ebenso zu erwarten wie die gegenseitige Unterstützung der Partner aus den Industrie und der Hochschule im Hinblick auf die Kommunikation der wachsenden Möglichkeiten audio-visueller Anwendungen im Architektenalltag.

Weitere Informationen erhalten Interessierte per email an Prof. Dr. Thorsten Scheer: thorsten.scheer@fh-duesseldorf.de
Weitere Informationen: http://www.fh-duesseldorf.de
uniprotokolle > Nachrichten > Peter Behrens School of Architecture (PBSA) der Fachhochschule Düsseldorf schafft ein Kompetenzzentrum und erschließt du
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131315/">Peter Behrens School of Architecture (PBSA) der Fachhochschule Düsseldorf schafft ein Kompetenzzentrum und erschließt du </a>