Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Klingenthal ist zum ersten Mal Gastgeber der Internationalen Deutschen Hochschulmeisterschaften im Skilanglauf

31.01.2007 - (idw) Technische Universität Chemnitz

Wettkampf-Premiere im Vogtland
Klingenthal ist zum ersten Mal Gastgeber der Internationalen Deutschen Hochschulmeisterschaften im Skilanglauf - Organisationsteam der TU Chemnitz ruft Studierende zur Teilnahme auf

Vom 23. bis 25. Februar 2007 finden im vogtländischen Klingenthal die Internationalen Deutschen Hochschulmeisterschaften (IDHM) statt. "Erwartet werden etwa 120 Teilnehmer aus Deutschland, der Tschechischen Republik, Österreich und der Schweiz, die im Skistadion Mühlleiten sehr gute Bedingungen vorfinden", sagt Katrin Adler vom Institut für Sportwissenschaft der TU Chemnitz und Mit-Organisatorin der IDHM. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur Sportpädagogik/-didaktik organisiert gemeinsam mit Prof. Dr. Siegfried Nagel, Leiter der Professur Sportsoziologie/-ökonomie, erstmals diese Veranstaltung an der TU Chemnitz. Beide betreuen zehn Studenten der Sportwissenschaft, die das Projekt innerhalb der Lehrveranstaltung "Sportbezogenes Eventmanagement" begleiten.

Zur Klingenthaler IDHM-Premiere warten die Organisatoren mit Neuerungen auf. "Nachdem die Hochschulmeisterschaften im Langlauf in den letzten Jahren nahezu unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfanden, wollen wir eine größere Breitenwirkung erreichen. Das 25km-Rennen im klassischen Stil, das am 25. Februar um 10.20 Uhr startet, findet beispielsweise im Rahmen des Internationalen und überregional bekannten Kammlaufs statt", erläutert Prof. Dr. Siegfried Nagel. In den Einzelwettbewerben kommt es am 24. Februar (11.10 Uhr) zum Stelldichein im freien Stil über fünf und zehn Kilometer.

Das Wettkampfwochenende beginnt bereits am 23. Februar um 15 Uhr mit einem Mixed-Teamsprint (jeweils ein Mann und eine Frau bzw. zwei Männer). "Wenn es die Schneelage zulässt, planen wir diesen Teamsprint auf dem Campus der TU Chemnitz durchzuführen inklusive einer Après-Skiparty im Anschluss", so Katrin Adler. Die Organisatoren der TU sorgen darüber hinaus dafür, dass alle teilnehmenden Sportler der Hochschulmeisterschaften erstmals das gesamte Wettkampf-Wochenende in einem gemeinsamen Quartier untergebracht sind. "Wie in ein einem kleinen olympischen Dorf, werden die Athleten unweit der Wettkampfstätten in Grünhaide wohnen. Schließlich ist auch abseits der Langlaufspur durch den geselligen Hüttenabend mit Lagerfeuer, Musik und Getränken für Unterhaltung gesorgt", erklärt Prof. Dr. Siegfried Nagel, der auch ausdrücklich Studenten der TU Chemnitz aufruft, an den Internationalen Deutschen Hochschulmeisterschaften teilzunehmen: "Neben einigen Weltcup-erfahrenen Langläufern sind in den letzten Jahren auch immer wieder Athleten aus anderen Sportarten an den Start gegangen". Interessenten können sich bis zum 12. Februar 2007 bei Sebastian Reif (E-Mail: sebastian.reif@s2003.tu-chemnitz.de) anmelden.

Finanzielle Unterstützung erhält das Organisationsteam vom Hochschulsport und dem Studentenrat der TU Chemnitz sowie von regionalen Sponsoren wie den FMK-Sonderkonstruktionen Dresden und von Unternehmen, die sich im "großen Wintersportzirkus" engagieren: Dazu gehören die Sportartikelhersteller Leki, Lafuma, Bigpack, Terra-Band, Gymstick, Biofreeze und der Sportgetränkeproduzent Fitlike.

Weitere Informationen gibt Katrin Adler, Telefon (03 71) 5 31 - 32 938 oder (01 75) 28 23 732, E-Mail adka@hrz.tu-chemnitz.de

(Autor: Thomas Doriath)
Weitere Informationen: http://www.tu-chemnitz.de/idhm2007 - IDHM Langlauf 2007
uniprotokolle > Nachrichten > Klingenthal ist zum ersten Mal Gastgeber der Internationalen Deutschen Hochschulmeisterschaften im Skilanglauf
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131381/">Klingenthal ist zum ersten Mal Gastgeber der Internationalen Deutschen Hochschulmeisterschaften im Skilanglauf </a>