Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Masterstudiengänge stehen hoch im Kurs

31.01.2007 - (idw) Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg

Verbund IQ: Teilnehmer buchen qualitativ hochwertige Angebote
Über 70 Prozent mehr Studierende als im Vorjahr und ausgebuchte Masterstudiengänge. Mit diesem Erfolgsergebnis blickt die Verbund IQ gGmbH auf das Geschäftsjahr 2006 zurück. Für das laufende Jahr rechnet das auf den Weiterbildungsbedarf von technischen Fach- und Führungskräften spezialisierte Unternehmen mit einer weiter ansteigenden Zahl von Studierenden. Im Geschäftsjahr 2006 (gleich Kalenderjahr) hat die Verbund IQ gGmbH den Turnaround geschafft. 72 Studierende haben die Seminare und Studienangebote des Bildungsexperten belegt. Zum Vergleich: Im Jahr 2005 waren es 42 und im Jahr 2004 erst 24 Studierende. "In diesem Jahr rechnen wir mit rund 120 Studierenden", sagt Dr. Ursula Baumeister, die seit 2006 als alleinige Geschäftsführerin von Verbund IQ verantwortlich zeichnet.
Schwerpunkt des Bildungsangebots von Verbund IQ sind Masterstudiengänge. Derzeit laufen die Masterstudiengänge Facility Management und Software Engineering, die fast ausnahmslos ausgebucht sind. Weitere Studienangebote werden folgen.
"Wir bauen unser Angebot zügig und zielstrebig aus", sagt Dr. Baumeister. Qualität gehe dabei eindeutig vor Quantität. Deshalb entwickle Verbund IQ nicht zuletzt im Sinne der Studierenden ausschließlich zukunftsorientierte Studiengänge, die staatlich anerkannt sind und zu einem rechtlich verbindlichen Masterabschluss führen. Die damit verbundenen Prüfungen und Zertifizierungen seien daher nicht nur notwendig, sondern erforderten Geduld. "Am Ende aber stehen qualitativ hochwertige Studiengänge", sagt Dr. Baumeister.

In ihrer strategischen Ausrichtung von Studienangeboten verfolgt die Verbund IQ gGmbH die Entscheidung für einen Europäischen Hochschulraum, derzufolge bis zum Jahr 2010 die Bachelor- und Master-Grade flächendeckend einzuführen sind. Diese Entscheidung ist im Rahmen der sogenannten Bologna-Konferenz getroffen worden und für die 40 unterzeichnenden Länder politisch verbindlich und unumkehrbar.
Als Gesellschafter von Verbund IQ ist der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. (VBM) zum Jahresende 2006 ausgeschieden. Neue Gesellschafter sind zu zwei Dritteln das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e.V., ein Drittel hält die Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg.

Text und Bild können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen.

Die Verbund Ingenieur Qualifizierung gGmbH (Verbund IQ), im Jahr 2000 als gemeinnützige Gesellschaft gegründet, ist spezialisiert auf den Weiterbildungsbedarf von technischen Fach- und Führungskräften. Verbund IQ erarbeitet und begleitet maßgeschneiderte Qualifizierungsangebote, konzipiert und organisiert Kolloquien und veranstaltet Weiterbildungsstudiengänge. Gesellschafter von Verbund IQ sind das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e.V. und die Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg.

Weitere Informationen:

Verbund IQ gGmbH
Dr. Ursula Baumeister
Dürrenhofstr. 4
90402 Nürnberg

Tel.: (09 11) 42 45 99 0
Fax: (09 11) 42 45 99 50
info@verbund-iq.de
http://www.verbund-iq.de

Pressekontakt:
Fuchs Pressedienst + Partner
Franz Xaver Fuchs
Narzissenstr. 3 b
86343 Königsbrunn

Tel.: (0 82 31) 609 35 36
Fax: (0 82 31) 609 35 37
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

uniprotokolle > Nachrichten > Masterstudiengänge stehen hoch im Kurs
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131431/">Masterstudiengänge stehen hoch im Kurs </a>