Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Bildungsexperte Döbert in Erfurt zum Honorarprofessor ernannt

15.02.2007 - (idw) Universität Erfurt

Dr. paed. habil. Hans Döbert ist gestern (14. Februar 2007) zum Honorarprofessor für das Fach Erziehungswissenschaft an der Universität Erfurt ernannt worden. Er erhielt die Urkunde aus der Hand des Präsidenten Dr. Wolfgang Bergsdorf. "Professor Döbert gehört dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung Berlin an und hat zahlreiche große Forschungsprojekte zum Deutschen Bildungswesen geleitet", so der Dekan der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät Professor Dr. Ernst Hany. Der 60-jährige Bildungsexperte hat maßgeblich dafür gesorgt, dass in Deutschland Statistiken zum Bildungswesen angelegt und als Grundlage der Bildungspolitik genutzt werden. "Professor Döbert ist als gebürtiger Thüringer der Universität Erfurt seit vielen Jahren eng verbunden und hat bereits zahlreiche Lehrveranstaltungen durchgeführt, denen er sich künftig noch intensiver widmen möchte", erklärte der Präsident im Anschluss an die Verleihung der Urkunde.

uniprotokolle > Nachrichten > Bildungsexperte Döbert in Erfurt zum Honorarprofessor ernannt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132251/">Bildungsexperte Döbert in Erfurt zum Honorarprofessor ernannt </a>