Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Serono Dermatologie Forschungspreis: Ausschreibungsfrist verlängert

16.02.2007 - (idw) Serono GmbH - Ein Unternehmen der Merck Serono S.A.

München, 16. Februar 2007. Die Ausschreibungsfrist des mit ¤ 10.000 dotierten Serono Dermatologie Forschungspreises ist bis zum 23. März 2007 verlängert. Der bereits zum dritten Mal von Europas größtem Biotechnologie-Unternehmen Serono ausgeschriebene Dermatologie Forschungspreis richtet sich an Wissenschaftler mit dem Forschungsschwerpunkt Psoriasis oder anderer entzündlicher Dermatosen. Die Verleihung der Auszeichnung erfolgt im April 2007 im Rahmen der 44. Jahrestagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft in Dresden. Beurteilt werden die eingereichten Arbeiten von einer unabhängigen Jury, bestehend aus namhaften Wissenschaftlern. Detaillierte Informationen und das Bewerbungsformular sind im Internet unter www.raptiva.de erhältlich.

Serono widmet sich der Erforschung und Entwicklung innovativer Therapieoptionen und bietet mit dem Haut-Biologic Raptiva® (Efalizumab) einen hochwirksamen Wirkstoff zur Behandlung der Psoriasis an. Mit dem Dermatologie Forschungspreis betont das Unternehmen sein Engagement für Forschung und Wissenschaft in der Dermatologie.

1.143 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.
Weitere Informationen: http://Weitere Informationen finden Sie im WWW: http://www.raptiva.de Aktuelle Ausschreibung, Formular http://www.idw-online.de/pages/de/news188368 Pressemitteilung zur Ausschreibung vom 07.12.2006
uniprotokolle > Nachrichten > Serono Dermatologie Forschungspreis: Ausschreibungsfrist verlängert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132281/">Serono Dermatologie Forschungspreis: Ausschreibungsfrist verlängert </a>