Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Zum MBA-Studium nach Kapstadt

19.02.2007 - (idw) Fachhochschule Kiel

Am Dienstag, 27. Februar, findet an der Fachhochschule Kiel für Interessenten aus ganz Norddeutschland eine Informationsveranstaltung zum MBA-Studium (Master of Business Administration) in Kapstadt/Südafrika statt. Tagungsort ist der Fachbereich Wirtschaft der Kieler Hochschule, Sokratesplatz 2, Raum 110, zwischen 10 und 11 Uhr. Die Veranstaltung wird von zwei Vertreterinnen der Graduate School of Business der University of Cape Town (UCT) durchgeführt. Sie stehen anschließend zu Einzelberatungen zur Verfügung.

Voraussetzung für ein MBA-Studium sind ein abgeschlossenes Studium und Berufserfahrung. Das Studium erfolgt in englischer Sprache und ist gebührenpflichtig.

Eine Anmeldung zu der Informationsveranstaltung ist bis zum 25. Februar an kay.poggensee@fh-kiel.de zu senden.

Die Fachhochschule Kiel unterhält seit 2001 eine Kooperation mit der UCT, die es ihren Studierenden ermöglicht, einen MBA in Kapstadt zu erwerben. Das Programm wird durch den Fachbereich Wirtschaft organisiert und von Prof. Dr. Kay Poggensee betreut.

Informationen zu den beiden Hochschulen im Internet unter
http://www.gsb.uct.ac.za bzw. http://www.fh-kiel.de

Fachhochschule Kiel - University of Applied Sciences,
Rektorat, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Leitung: Klaus Nilius
Sokratesplatz 1, 24149 Kiel
Tel. 0431 210-1020, Fax 0431 210-61020
E-Mail: klaus.nilius@fh-kiel.de
Internet: http://www.fh-kiel.de

uniprotokolle > Nachrichten > Zum MBA-Studium nach Kapstadt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132346/">Zum MBA-Studium nach Kapstadt </a>