Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Februar 2020 

4. Bielefelder Kinder-Uni: Von Angsthasen, Stadtknechten und dem Mann im Mond

20.02.2007 - (idw) Universität Bielefeld

Kann man auf dem Mond hören? Wie lernt ein Roboter das Sehen? Welche Aufgaben hatte ein Polizist vor 500 Jahren? - Vom 2. bis zum 23. März 2007 können Kinder an vier Freitagen bei der Bielefelder Kinder-Uni erfahren, wie spannend das Leben an der Universität ist.

Die Begeisterung für die Kinder-Uni der Bielefelder Universität ist ungebrochen: Schon zum vierten Mal kommen mehr als 820 Mädchen und Jungen in die Hochschule und besuchen Vorträge von Bielefelder Professoren und Dozenten.

Damit die Vorträge dem Alter angemessen gestaltet werden können, werden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt: Von 15 bis 16 Uhr finden die Vorlesungen für Kinder der 3. und 4. Klasse (8 bis 10 Jahre) und von 17 bis 18 Uhr für Kinder der 5. und 6. Klasse (10 bis 12 Jahre) statt.

Bereits seit Anfang Dezember 2006 sind alle Plätze ausgebucht und auch auf der Warteliste stehen jeweils mehr als 100 Kinder pro Gruppe. Weitere Kinder werden nicht angenommen. Nur angemeldete Kinder können teilnehmen.

Jedes der 820 angemeldeten Kinder erhält ein Studienbuch, das über alle Vorlesungen informiert, und einen Studentenausweis, mit dem sie Zutritt zum Hörsaal bekommen. Mit ihrem Studentenausweis, der von den Nahverkehrsunternehmen mobiel und BVO gesponsert wird, können die Kinder außerdem kostenlos im Bielefelder Stadtgebiet zur Kinder-Uni und anschließend zurück nach Hause fahren.

Die Vorlesungen der Kinder-Uni finden im Hörsaal 4 der Universität Bielefeld statt. Für interessierte Eltern und Begleitpersonen werden die Vorträge auf eine Videoleinwand im benachbarten Hörsaal 1 übertragen. Campus-Radio Hertz 87,9 überträgt die 15-Uhr-Vorlesungen freitags live im Radio. Die 17-Uhr-Vorlesungen werden aufgezeichnet und am nächsten Tag, also samstags, um 15 Uhr gesendet. Weiter Informationen unter www.radiohertz.de.

Kinder, die nach der Vorlesung noch mehr über das Thema wissen möchten, können eine Studienaufgabe bearbeiten, zum Beispiel einen kleinen Text schreiben, etwas recherchieren oder basteln. Wer mindestens drei Studienaufgaben bearbeitet, bekommt am Ende der Kinder-Uni eine Urkunde. Außerdem werden die schönsten Studienaufgaben prämiert.

Die Kinder-Uni ist für alle teilnehmenden Kinder kostenlos, aber das Kinder-Uni-Team freut sich jederzeit über Spenden. An den Veranstaltungstagen wird über Spendenmöglichkeiten informiert.

Das Programm:

3. März 2007
Gruppe: 8-10 Jahre / 15-16 Uhr
Prof. Dr. Brunna Tuschen-Caffier (Psychologie):
"Von großen und kleinen Angsthasen - Wie viel Angst ist normal?"

Gruppe: 10-12 Jahre / 17-18 Uhr
Jun. Prof. Dr. Matthias Wilde (Biologie):
"Kann man auf dem Mond hören? - Über die Ohren und andere Sinnesorgane
des Menschen"

10. März 2007
Gruppe: 8-10 Jahre / 15-16 Uhr
Dr. Andrea Bendlage (Geschichte):
"Traumberuf Polizist? - Die Nürnberger Stadtknechte vor 500 Jahren"

Gruppe: 10-12 Jahre / 17-18 Uhr
Prof. Dr. Oliver Wolf (Psychologie):
"Voll im Stress? -Von Mandelkernen, Seepferdchen und Körpersäften.

17.März 2007
Gruppe: 8-10 Jahre / 15-16 Uhr
Dr. Sven Wachsmuth (Informatik):
"Wie der Roboter das Sehen lernt"

Gruppe: 10-12 Jahre / 17-18 Uhr
Heike Thienenkamp (Kunst):
"Gelbe Wangen, blaues Haar - Wie Maler die Welt sehen"

24.März 2007
Gruppe: 8-10 Jahre / 15-16 Uhr
Prof. Dr. Bärbel Fromme (Physik):

"Alles nur Luft... - Von Luftdruck, Vakuum und flüssiger Luft"

Gruppe: 10-12 Jahre / 17-18 Uhr
Prof. Dr. Martin Diewald (Soziologie):
"Warum finden die einen so schwer eine Arbeit, und die anderen arbeiten
viel zu viel?"

Eine kurze inhaltliche Beschreibung zu allen Vorlesungen gibt es auf der Internetseite der Kinder-Uni unter www.uni-bielefeld.de/kinder-uni. Dort findet sich auch anderes Wissenswertes rund um die Kinder-Uni.

Internet: www.uni-bielefeld.de
Weitere Informationen: http:// www.uni-bielefeld.de/kinder-uni
uniprotokolle > Nachrichten > 4. Bielefelder Kinder-Uni: Von Angsthasen, Stadtknechten und dem Mann im Mond
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132390/">4. Bielefelder Kinder-Uni: Von Angsthasen, Stadtknechten und dem Mann im Mond </a>