Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Bauingenieur-Absolvent gehört zu den besten in Deutschland, Österreich und der Schweiz

26.02.2007 - (idw) Hochschule Biberach

Die besten Diplomanden der Massivbau- und Baustoffinstitute an den Universitäten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zeichnet der Verlag Ernst & Sohn jährlich mit einem Förderpreis aus.
Im Wintersemester 2006/2007 zählte ein Absolvent der Hochschule Biberach/Studiengang Bauingenieurwesen zu diesen besten Nachwuchsingenieuren im deutschsprachigen Raum: Stefan Kammerer erhielt für seine Diplomarbeit "Standardisierte Nachweiskonzepte für nachträgliche Bewehrungsanschlüsse in Beton an ausgewählten Beispielen der Praxis" eine Auszeichnung innerhalb des Nachwuchs-Förderpreises, den der Fachverlag für Architekten und Bauingenieure in Kooperation mit der Redaktion Beton- und Stahlbeton verleiht. Verbunden ist der Preis mit einem Abonnement einer Fachzeitschrift aus des Verlags; gleichzeitig wurden die Preisträger im Januarheft "Beton- und Stahlbetonbau" veröffentlicht.

Für den jungen Diplom-Ingenieur (FH) ist es nicht der erste Preis, den er für seine Abschlussarbeit entgegen nehmen konnte, zum Abschluss des Wintersemesters erhielt er bereits eine Auszeichnung der Bauunternehmung Leonhard Weiss GmbH.
Die mit 1,0 hervorragend bewertete Diplomarbeit war in Zusammenarbeit mit der Firma Hilti Deutschland GmbH in Kaufering entstanden; Absolvent und betreuender Professor hatten ein überaus positives Feedback für die Arbeit erhalten und viel Anerkennung für die außerordentliche Leistung des Diplomanden.
Auf diese enge Zusammenarbeit mit Unternehmen legt die Hochschule Biberach großen Wert, gerade bei der Erstellung von Diplomarbeiten. Betreuender Professor Dr. Hans-Joachim Schaub bewertet die Diplomarbeit als wichtigen Beitrag für die Praxis, insbesondere vor dem Hintergrund der zunehmenden Anzahl nachträglicher Bewehrungsanschlüsse, etwa im Bereich Bauen im Bestand.

Entsprechend vielfältig waren die Stellenangebote, unter denen Stefan Kammerer nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der Hochschule Biberach auswählen konnte. Entschieden hat er sich letztlich für eine Stelle bei Krebs und Kiefer, Beratende Ingenieure für das Bauwesen GmbH in Darmstadt.
Weitere Informationen: http://www.hochschule-biberach.de
uniprotokolle > Nachrichten > Bauingenieur-Absolvent gehört zu den besten in Deutschland, Österreich und der Schweiz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132695/">Bauingenieur-Absolvent gehört zu den besten in Deutschland, Österreich und der Schweiz </a>