Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

"Blaumachen" im RUB-Schülerlabor: Projekttage in den Osterferien

28.02.2007 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bochum, 28.02.2007
Nr. 82

Blaumachen im Schülerlabor
RUB-Schülerlabor: Neue Projekte in den Osterferien
Jetzt anmelden: Indigo, leuchtende Steine und Vanillin

"Blaumachen" einmal anders können Schülerinnen in den kommenden Osterferien. Dann starten gleich drei neue Chemie-Projekte im Alfried Krupp-Schülerlabor der RUB: eins rund um den blauen Farbstoff Indigo sowie die Projekte "Wenn dem Stein ein Licht aufgeht" und "Vanillin oder Vanille". Die "Forschungsreise in den Mikrokosmos" (Mikroskopie und Kunst) und die mobilen Fischertechnik-Roboter (Krabbeln, Kriechen, Rollen) ergänzen die Mädchen-Projekttage, die in der Woche vom 10. bis 13. April stattfinden. Anmeldungen zu den einzelnen Projekten sind ab sofort möglich.

Anmeldung im Internet

Anmeldeformulare für die Projekte und weitere Informationen stehen im Internet unter http://www.rub.de/schuelerlabor

Drei "Premieren" in der Chemie

Der blaue Farbstoff Indigo wird heute fast nur noch künstlich hergestellt und zum Beispiel zum Färben von Jeans verwendet. Im neuen Projekt "Blaumachen im Schülerlabor" (11.4.) extrahieren die Teilnehmerinnen Indigo, färben damit Baumwolle und untersuchen Lebensmittel auf den blauen Farbstoff. Im Projekt "Wenn dem Stein ein Licht aufgeht" bestimmen die Schülerinnen Gesteine und Mineralien und lernen dabei Untersuchungsmethoden aus Chemie und Physik kennen (10.4.). Im dritten neuen Projekt geht es um die "Königin der Gewürze": Sowohl natürliche Vanille als auch das synthetische Aroma Vanillin bereichern unzählige Genussmittel; Ziel des Projekts ist unter anderem, Vanillin in Lebensmitteln nachzuweisen (12.4.). Schülerinnen ab Klasse 8 können sich zu einem oder mehreren dieser Projekte anmelden.

Forschungsreise in den Ferien

Zusätzlich bietet das Schülerlabor in den Osterferien weitere beliebte Projekte an: Schülerinnen, die Spaß am Entdecken haben, können zum Beispiel eine "Forschungsreise in den Mikrokosmos" unternehmen, indem sie präparierte Insekten und andere kleine Tiere mikroskopieren und das Beobachtete in Zeichnungen festhalten. Das Projekt findet am 13.4. statt und richtet sich an Schülerinnen ab Klasse 5.

Fischertechnik für Mädchen und Jungs

Technik ist nichts für Mädchen? Das Projekt "Krabbeln, Kriechen, Rollen - mobile Robotik mit Fischertechnik" beweist seit langem das Gegenteil, ist es doch bei Mädchen wie Jungen gleichermaßen nachgefragt. Die Teilnehmer bauen hier Roboter mit verschiedenen Fortbewegungsarten und finden abschließend heraus, welche die effizienteste ist. Das Projekt wird am 10. und 11.4. für Schülerinnen angeboten, am 12. und 13.4. für alle Interessierten (jeweils Klasse 5 bis 7).

Weitere Informationen

Alfried Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum, Tel. 0234/32-27081, E-Mail: schuelerlabor@rub.de
Weitere Informationen: http://www.rub.de/schuelerlabor - Anmeldung zu den Projekten http://www.rub.de/schuelerlabor/presse - Fotos aus dem Schülerlabor
uniprotokolle > Nachrichten > "Blaumachen" im RUB-Schülerlabor: Projekttage in den Osterferien
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132789/">"Blaumachen" im RUB-Schülerlabor: Projekttage in den Osterferien </a>