Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Deutsch-Israelische Wassertechnologie-Kooperation

01.03.2007 - (idw) Forschungszentrum Karlsruhe in der Helmholtz-Gemeinschaft

Förderanträge können bis zum 15. Mai 2007 gestellt werden

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) kooperiert seit vielen Jahren mit dem israelischen Ministry of Science, Culture & Sport (MOST) in zahlreichen Forschungsbereichen - unter anderem in der Wassertechnologie und Wasserforschung. Die Betreuung dieser Kooperation liegt auf deutscher Seite in den Händen des Projektträgers Forschungszentrum Karlsruhe, Bereich Wassertechnologie und Entsorgung. Für im Jahr 2008 beginnende Kooperationsvorhaben können gemeinsame Anträge von deutschen und israelischen Wissenschaftlern bis zum 15. Mai 2007 eingereicht werden. Seit 1974 wurden über 100 Kooperationsvorhaben zwischen israelischen und deutschen Forschungsinstitutionen mit rund 20 Mio. ¤ gefördert. Hauptthemenfelder waren dabei:

- Erhöhung der Wasserverfügbarkeit und -qualität
- Weitergehende Reinigung von kommunalem und industriellem Abwasser
- Abwasserspeicherung und -wiederverwertung (z. B. zur landwirtschaftlichen Bewässerung)
- Grundwasseruntersuchung und Sanierung von Grundwasserverunreinigungen
- Trinkwasseraufbereitung und gesundheitliche Aspekte der Trinkwasserversorgung
- Klärschlammbehandlung und -verwertung
- Integrated Water Resources Management

Für im Jahr 2008 beginnende Kooperationsvorhaben können noch bis zum 15. Mai 2007 von deutschen und israelischen Wissenschaftlern gemeinsam erarbeitete Anträge eingereicht werden.

Der "Call for Joint Proposals" steht als pdf-Download zur Verfügung unter:
http://www.cogeril.de/dateien/CfP-WT_for_2008-MOST-BMBF-final_version.pdf

Allgemeine Informationen zur BMBF-MOST-Kooperation: http://www.cogeril.de/

uniprotokolle > Nachrichten > Deutsch-Israelische Wassertechnologie-Kooperation
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132894/">Deutsch-Israelische Wassertechnologie-Kooperation </a>