Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

"Der schönste Arbeitsbereich"

09.03.2007 - (idw) Universität Trier

Dienstältester Beamter geht in den Ruhestand
Manfred Dostert - ein Beamter, wie man ihn sich wünscht In seiner Arbeit gründlich, vertrauenswürdig, bescheiden, und immer freundlich: Manfred Dostert, der Gremien- und Datenschutzbeauftragte der Universität ging zum Ende des Wintersemesters in den Ruhestand, und das kurz vor seinem 50. Dienstjubiläum.

Im Dienste der Universität stand Manfred Dostert 33,5 Jahre. Dort war er zuständig für die Bereiche Gremien, Prüfungsamt, Wahlen und zuletzt auch als Datenschutzbeauftragter. Manfred Dostert verkörperte alle Tugenden, die man von einem integren Beamten erwartet. Das war der Tenor der Abschiedsreden von Universitätspräsident Peter Schwenkmezger und Kanzler Klaus Hembach. "Man konnte sich auf ihn verlassen."

Wie sehr Vertraulichkeit und Vertrauenswürdigkeit den Alltag im Verwaltungsleben erleichtern, das zeigte Manfred Dostert immer wieder: Wo immer man einen Rat brauchte, konnte man ihn fragen, und wen wundert es, viele haben seinen Rat gesucht bis hin zur Universitätsspitze, berichtete Hembach. Insgesamt hat Manfred Dostert 179 Senatssitzungen betreut. Insgesamt hat er rund 400 Gremiensitzungen vorbereitet und protokolliert. Die Geschäftsführung der früheren Versammlung und heute des Hochschulrates sowie des Hochschulkuratoriums gehörten ebenso in diesen Bereich wie die Durchführung der internen Hochschulwahlen. Manfred Dostert bedankte sich, und mit dem Blick zurückschweifend ließ er erkennen, wie sehr ihm das Arbeitsfeld "Universität" gefallen hat: "Es ist der schönste Arbeitsbereich in einer Verwaltung!", so sein Kommentar zum Abschluss seiner Dienstzeit.

uniprotokolle > Nachrichten > "Der schönste Arbeitsbereich"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/133409/">"Der schönste Arbeitsbereich" </a>