Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Mit Mentoring die Karriere planen

12.03.2007 - (idw) Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Minerva-FemmeNet weitet sein Angebot aus/Neuer Kooperationspartner Minerva-FemmeNet, das Mentoring-Netzwerk in der Max-Planck-Gesellschaft, hat einen neuen Kooperationspartner mit im Boot: Die Angebote von MuT (Mentoring und Training) - einem Programm der Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an den wissenschaftlichen Hochschulen in Baden-Württemberg - vergrößern passend zum Europäischen Jahr der Chancengleichheit das Spektrum an Fördermöglichkeiten vor allem für sich habilitierende Wissenschaftlerinnen. Unter dem Motto "Minerva und MuT - in Kooperation zum Erfolg" präsentierten Vertreterinnen beider Partner im Freiburger Max-Planck-Institut für Immunbiologie, was Mentoring für Forscherinnen leisten kann.
Weitere Informationen: http://goto.mpg.de/mpg/pri/200703091/
uniprotokolle > Nachrichten > Mit Mentoring die Karriere planen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/133484/">Mit Mentoring die Karriere planen </a>