Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

ASIIN zur Vergabe des EUR-ACE® Bachelor und EUR-ACE® Master Labels berechtigt

14.03.2007 - (idw) ASIIN - Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen

Die Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e.V. (ASIIN) ist eine von sechs europäischen Akkreditierungsagenturen, die das EUR-ACE® Label des "European Network for the Accreditation of Engineering Education" (ENAEE) an Ingenieurstudiengänge verleihen dürfen. Das EUR-ACE® Label ist ein europaweit anerkanntes Qualitätssiegel für Ingenieurstudiengänge. Es basiert auf internationalen Standards und unterstützt dadurch die Mobilität der Studierenden innerhalb Europas und weltweit. Im Rahmen des von der Europäischen Kommission geförderten "European Accredited Engineering"-Projektes (EUR-ACE) hat die ASIIN gemeinsam mit zahlreichen europäischen Partnern einheitliche Outcome-Standards für Bachelor- und Masterabsolventen europäischer Ingenieurstudiengänge sowie einheitliche Verfahrensstandards für Ingenieurakkreditierungsverfahren entwickelt. Diese sind im Dokument "EUR-ACE Framework Standards for the Accreditation of Engineering Programmes" festgehalten und können auf den Internetseiten der ASIIN eingesehen werden.

Eigentümer des Labels ist das European Network for the Accreditation of Engineering Education (ENAEE), das bei nachweislicher Einhaltung der Standards das EUR-ACE® Label als europäisches Qualitätssiegel an Ingenieurstudiengänge verleiht. Der Administrative Council des ENAEE hat in seiner Sitzung am 17. November 2006 beschlossen, die Überprüfung der Einhaltung der Standards zunächst auf sechs europäische Akkreditierungsagenturen zu übertragen. Neben der ASIIN in Deutschland haben sich die Ingenieurakkreditierungsagenturen ECUK (Großbritannien), EI (Irland), CTI (Frankreich), OE (Portugal) und RAEE (Russische Föderation) erfolgreich einer Prüfung ihrer Outcome- und Verfahrensstandards unterzogen. Autorisierte Agenturen vergeben das EUR-ACE Label zeitgleich mit ihren jeweiligen nationalen Zertifikaten in einem gesonderten Verfahren.

Kontakt:

Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e.V. (ASIIN)
Herr Dr. Iring Wasser, Geschäftsführer
Tel.: 0211-6214-667
E-Mail: gf@asiin.de
Robert-Stolz-Straße 5
40470 Düsseldorf
http://www.asiin.de
Weitere Informationen: http://www.asiin.de - ASIIN-Website http://www.feani.org - FEANI-Website http://www.asiin.de/deutsch/download/A1_EUR-ACE_Framework_Standards_2005-11-17.pdf - EUR-ACE Framework Standards for the Accreditation of Engineering Programmes
uniprotokolle > Nachrichten > ASIIN zur Vergabe des EUR-ACE® Bachelor und EUR-ACE® Master Labels berechtigt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/133671/">ASIIN zur Vergabe des EUR-ACE® Bachelor und EUR-ACE® Master Labels berechtigt </a>