Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Fachhochschule Osnabrück auf der CeBIT 2007

20.03.2007 - (idw) Fachhochschule Osnabrück

Die CeBIT 2007 präsentiert sich vom 15.03.07 bis 21.03.07 als das große Schaufenster für die Informations-, Kommunikations- und Computerfachwelt. Die Fachhochschule Osnabrück ist auch in diesem Jahr wieder dabei. Sie präsentiert das Forschungsprojekt SUN-AREA aus ihrer Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur auf dem Gemeinschaftsstand Niedersächsischer Hochschulen in Halle 9 Stand C 21. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur gibt mit diesem Gemeinschaftsstand seinen Hochschulen Gelegenheit, Innovationen und neueste Entwicklungen der internationalen Fachöffentlichkeit zu präsentieren, um den Technologie- und Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern. Im Projekt SUN-AREA geht es um die Ermittlung des Solarenergiepotentials großer Regionen. Dies soll nicht in aufwendiger Kleinarbeit geschehen, sondern durch die Anwendung graphischer Informationssysteme. Auf der Basis von Flugzeugscanner- und Grundrissdaten werden Standorte definiert, die für die Gewinnung von Solarenergie optimal geeignet sind. Insbesondere Dachformen spielen hierbei eine besondere Rolle. Neuartige Sensoren der Laserscannerverfahren zusammen mit intelligenten Algorithmen ermöglichen die vollautomatische Ermittlung der Form, Neigung, Ausrichtung und Verschattung jeder Dachfläche im untersuchten Gebiet. So kann man beispielsweise das Energiepotential eines gesamten Stadtgebiets errechnen. Pilotregion für das Fachhochschulprojekt ist - natürlich - die Stadt Osnabrück mit 120 km². "Mit unserem Projekt unterstützen wir die Wettbewerbsfähigkeit erneuerbarer Energien, um langfristig ohne Subventionen auszukommen" so Projektleiterin Frau Prof. Martina Klärle. "Wir leisten einen technischen Beitrag zur wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit dieser Zukunftstechnologie".

Projektpartner der Fachhochschule sind die Universität Osnabrück mit ihrem Institut für Geoinformatik und Fernerkundung und das Unternehmen TopScan Gesellschaft zur Erfassung topographischer Informationen Rheine.

Weitere Informationen sind zu finden im Internet unter http://www.al.fh-osnabrueck.de/sun-area.html

uniprotokolle > Nachrichten > Fachhochschule Osnabrück auf der CeBIT 2007
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/133957/">Fachhochschule Osnabrück auf der CeBIT 2007 </a>