Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Die Hochschulbibliothek als Partner der Schulen

20.03.2007 - (idw) Fachhochschule Kaiserslautern

Die Bibliothek der Fachhochschule Kaiserslautern bietet an ihrem Studienort Zweibrücken Schulungen, Workshops und Führungen für Schülerinnen und Schüler an. Die Fachhochschule versteht sich in vielerlei Hinsicht als verlässlicher und innovativer Partner der Schulen. Auch die Bibliothek am FH-Standort Zweibrücken begreift dieses partnerschaftliche Verhältnis als besonderen Auftrag und möchte Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum schulischen Abschluss und insbesondere beim Einstieg ins Studium zusätzlich unterstützen und fördern.

Wie wichtig es ist, dass sich Schüler im Hinblick auf berufliche Ziele und vor allem hinsichtlich eines späteren Studiums frühzeitig mit möglichst optimalen Recherchetechniken beschäftigen, liegt auf der Hand. Bei diesem Lern- und Erfahrungsprozess will die Hochschulbibliothek in gewissem Maße eine Lotsenfunktion übernehmen. Sie bietet Schülerinnen und Schüler gezielte Hilfestellung, damit diese relevante Daten aus einer immensen Informationsflut intelligent zu selektieren lernen und zeigt Wege auf, wie Medien und Informationen effektiv und effizient beschafft und ausgewertet werden können. Hierdurch wird die Informations- und Medienkompetenz der jungen Menschen deutlich gefördert.

Konkret werden für Schülerinnen und Schüler aktuell die Schulungen "Erste Orientierung" und "Literatur suchen und finden" angeboten:

Die "Erste Orientierung" ist für Interessierte gedacht, die noch keine Erfahrung in und mit einer Hochschulbibliothek sammeln konnten. In einem Rundgang durch die FH-Bibliothek werden Infos über die Medienbestände, den Online-Katalog und die Ausleihmöglichkeiten gegeben. Die Geführten erhalten einen ersten allgemeinen Überblick über die räumliche Gliederung und die Dienstleistungen der Hochschulbibliothek. Im Anschluss daran wird eine grundlegende Einführung in die Nutzung des Online-Katalogs und dessen verschiedenen Funktionen gegeben.

Die Schulung "Literatur suchen und finden" bezieht sich ausführlich auf die digitale Informations- und Literaturrecherche. Sie ist für Schüler gedacht, die beispielsweise an einer Fach- oder Projektarbeit arbeiten. Veranstaltungsschwerpunkt ist das Nutzertraining im Hinblick auf den Online-Katalog der Hochschulbibliothek, aber auch hinsichtlich FH-externer Bibliothekskataloge und weiterer elektronischer Ressourcen. Zusätzlich vermittelt werden gezielte Tipps im Hinblick auf Literatursuche und -beschaffung. Auf Wunsch kann die Schulung auch als Workshop organisiert werden, so dass die Teilnehmer während der Veranstaltung die Gelegenheit haben, die neu erworbenen Recherchestrategien selbstständig an konkreten Beispielen auszuprobieren.

Kontakt Hochschulbibliothek: Marion Straßer / Tel: 06332/914-130 / Mail: marion.strasser@fh-kl.de

gez.: Prof. Dr. Uli Schell, Präsident der FH Kaiserslautern / Tel: 0631/3724-100 / Mail: praesident@fh-kl.de
Red.: Pressestelle FH-Standort Zweibrücken: Wolfgang Knerr / Tel: 06332/914-136 / Mail: wolfgang.knerr@fh-kl.de
Weitere Informationen: http://www.bib-zw.fh-kl.de gesamtes Schulungsprogramm und weitere Informationen
uniprotokolle > Nachrichten > Die Hochschulbibliothek als Partner der Schulen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/133963/">Die Hochschulbibliothek als Partner der Schulen </a>