Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (IT) an der FH Jena

20.04.2007 - (idw) Fachhochschule Jena

Der Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der Fachhochschule Jena bietet seit dem Wintersemester 2006/2007 auch den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Informationstechnik an. Der Studiengang baut auf den Erfahrungen mit zwei früheren Studiengängen in Jena auf, deren gefragte Absolventen vielseitige und interessante Tätigkeiten in der Industrie ausüben.

Im Studiengang sind Technik und Wirtschaft gleich gewichtet. Der technische Teil umfasst natürlich die für den Ingenieur wichtigen Grundlagen, ist aber danach stark auf die Informations- und Kommunikations-Technik ausgerichtet. Dabei reicht die Spannweite von Programmierung und Software Engineering (3 Module) über Informationssysteme, Kommunikationstechnik, Systemintegration, IT-Sicherheit, E-Business, ERP-Systeme bis zum IT-Recht.

Spezielle Interessen werden durch vier Wahlpflichtmodule berücksichtigt, für die zurzeit 17 Themen definiert sind. Auch soziale Kompetenzen (soft skills) werden darin vermittelt.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2007. Informationen: www.fh-jena.de

Kontakt:
Prof. Dr. Stein
Erich.stein@fh-jena.de

Prof. Dr. Pawliska
Peter.pawliska@fh-jena.de
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (IT) an der FH Jena
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/135618/">Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (IT) an der FH Jena </a>