Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Kreativität und Wirtschaft - Alanus Hochschule kooperiert mit REWE Group

09.05.2007 - (idw) Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Erfolgreiche Führungskräfte benötigen nicht nur solides Fachwissen sondern auch Kreativität und Flexibilität. Davon ist die REWE-Group Köln überzeugt, die seit heute mit der Alanus Hochschule zusammenarbeitet. Die Kunsthochschule aus Alfter konnte das Handelsunternehmen als weiteren Partner für ihren Studiengang Betriebswirtschaftlehre gewinnen, der klassische BWL mit Kreativitätskursen und mehrmonatigen Praxisphasen in Unternehmen verbindet. Ab dem neuen Studienjahr werden die ersten Studenten ihre praktischen Erfahrungen bei REWE sammeln können. Eine erste Form der Kooperation zwischen REWE und Alanus Hochschule findet im Rahmen der Ausbildungsleitertagung des Kuratorium der Deutschen Wirtschaft statt, die am 9. und 10. Mai in der Rewe Zentrale in Köln abgehalten wird. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit Kreativität als Erfolgsfaktor für Unternehmen. Der Rektor der Alanus Hochschule, Prof. Dr. Marcelo da Veiga, wird einen Fachvortrag zu kreativem und verantwortungsbewusstem Handeln halten und Dozenten der Hochschule bieten einen Workshop zu "Kreativität als Ausdruck moderner Unternehmenskultur" an. Anlässlich der Tagung stellt zudem die Diplomklasse Bildhauerei in der REWE-Zentrale aktuelle Werke aus.
Veranstaltungsort: REWE Group, Domstraße 20, 50668 Köln
Weitere Informationen: http://www.alanus.edu
uniprotokolle > Nachrichten > Kreativität und Wirtschaft - Alanus Hochschule kooperiert mit REWE Group
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/136692/">Kreativität und Wirtschaft - Alanus Hochschule kooperiert mit REWE Group </a>