Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Die Welt zu Gast in Gießen

08.06.2007 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Internationales Stipendiatentreffen des DAAD

Bonn, 08.06.2007. Vom 15. bis 17. Juni treffen sich in der Justus-Liebig-Universität Gießen fast 500 Stipendiatinnen und Stipendiaten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Die jungen Akademiker stammen aus 85 verschiedenen Nationen, vor allem aus Asien, Lateinamerika und Osteuropa. Viele von ihnen haben in ihren Heimatländern bereits ein Studium abgeschlossen, das sie nun an deutschen Hochschulen ergänzen. In Gießen können sie sich gegenseitig kennen lernen und Erfahrungen austauschen. Am Freitag Nachmittag um 15.00 Uhr begrüßen Professor Dr. Stefan Hormuth, Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen, Dr. Christian Bode, Generalsekretär des DAAD, sowie Heinz-Peter Haumann, Oberbürgermeister von Gießen, die Stipendiaten im Auditorium maximum der Universität. Während der Eröffnungsveranstaltung wird der hessische Wissenschaftsminister Udo Corts eine Ansprache halten. Das Universitätsorchester Gießen unter der Leitung von Stefan Ottersbach wird - einmal in Begleitung des Blechbläserensembles des Orchesters - den Abend musikalisch gestalten.

Am Samstag bieten Professorinnen und Professoren der Justus-Liebig-Universität Gießen - die in diesem Jahr ihren 400. Geburtstag feiert - den Stipendiaten in Vorträgen interessante Einblicke in ihre Arbeit. Neben dem fachlichen Austausch steht vor allem das Knüpfen neuer Kontakte im Mittelpunkt des Stipendiatentreffens. Dazu haben die Teilnehmer auch bei einem abschließenden Sommerfest Gelegenheit - die Sprache der Musik ist international.

Kontakt:
Das ausführliche Programm finden Sie unter www.daad.de/presse.
Journalisten sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Wir vermitteln Ihnen auch gerne Gesprächspartner vor Ort. Bitte melden Sie sich unter:
Tel: 0228 / 882-454 oder presse@daad.de

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Francis Hugenroth
Tel: 0228 / 882-454
Fax: 0228 / 882-659
Mail: presse@daad.de
www.daad.de
Kennedyallee 50
D - 53175 Bonn

uniprotokolle > Nachrichten > Die Welt zu Gast in Gießen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/138443/">Die Welt zu Gast in Gießen </a>