Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Fit für Peking 2008

11.06.2007 - (idw) Deutsche Sporthochschule Köln

Dopinganalytik mit Kölner Unterstützung - Deutsche Sporthochschule bildet chinesische Wissenschaftler aus Auf den Punkt fit zu sein, heißt es bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking nicht nur für die Sportlerinnen und Sportler. Fit gemacht für Dopinganalytik unter Wettkampfbedingungen wurden jetzt im Institut für Biochemie der Deutschen Sporthochschule Köln, Europas größtem Dopinganalytik-Labor, vier Wissenschaftler aus China. Noch nie zuvor gab es bei einem Sportevent ein so großes Probenaufkommen, niemals so viele Analysegeräte, die auf unterschiedlichste Substanzen testen. Schnelligkeit ist dabei wichtig, da nach 24 Stunden ein Ergebnis vorliegen muss.

Vier chinesische Wissenschaftler, die während der Olympischen Spiele für die Dopinganalytik im chinesischen Labor verantwortlich sein werden, wurden jetzt vom 14. bis 25. Mai im Institut für Biochemie / Zentrum für Präventive Dopingforschung der Deutschen Sporthochschule Köln (Leiter: Prof. Dr. Wilhelm Schänzer) in den neuesten Techniken der Dopinganalytik ausgebildet. Schwerpunkt der Ausbildung waren Screening- und Confirmationsverfahren mit der Flüssigkeitschromatographie/Massenspektrometrie, wozu von der Firma Applied Biosystems ein Trainingsgerät (Q Trap 4000) zur Verfügung gestellt wurde.
Nur durch den Einsatz solcher Spitzentechnologie und der entsprechenden Methoden ist es möglich, den bisher größten Probendurchsatz bei Olympischen Spielen mit der erforderlichen analytischen Qualität zu bewerkstelligen. Der Leiter der Ausbildung, Prof. Dr. Mario Thevis, wurde schon jetzt mit zwei weiteren Mitarbeitern des Instituts für Biochemie als "External Expert" berufen und wird während der Olympischen Spiele in leitender Funktion aktiv an der Dopinganalytik mitwirken.

Ein Foto in Druckqualität erhalten Sie bei der DSHS-Pressestelle.

uniprotokolle > Nachrichten > Fit für Peking 2008
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/138565/">Fit für Peking 2008 </a>