Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Fit für China

12.06.2007 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Mit einem weiteren chinesischen Sprachkurs baut die Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) ihre Angebote zur Vorbereitung auf ein Auslandssemester an den chinesischen Partnerhochschulen aus. Der neue Sprachkurs "Chinesisch für Anfänger I" wird erstmals im Sommersemester 2007 vom Fremdsprachenzentrum der FH FFM angeboten. Er soll im Wintersemester fortgesetzt werden. Die Initiative für diesen Kurs ging von Studierenden aus, die sich auf einen angestrebten Studienaufenthalt in China vorbereiten.

"Ich freue mich, dass unsere neuen China-Kontakte so große Resonanz bei unseren Studierenden finden", erklärt der Dekan des Fachbereichs Wirtschaft und Recht, Prof. Hilko J. Meyer. Im Oktober 2006 hatte die FH FFM Kooperationsvereinbarungen mit der Zhongnan University of Economics and Law (ZUEL) in Wuhan und der Jiangxi University of Finance and Economics (JUFE) in Nanchang abgeschlossen. Darin haben sich beide Seiten zur Förderung des deutsch-chinesischen Austauschs von Studierenden und Lehrenden, zur gegenseitigen Unterstützung bei Praktika und Forschungsprojekten und zur Entwicklung ge-meinsamer Studienangebote in den Bereichen Wirtschaft und Recht verpflichtet.

Bereits seit mehreren Semestern läuft die Veranstaltung "Chinesisch: Sprache, Wirtschaft und Kultur". Leiter ist der emiritierte Professor und China-Kenner Uwe Timm. Dieser Kurs richtet sich vor allem an Studierende der ingenieurwissen-schaftlichen Studiengänge. Er dient insbesondere der Vorbereitung auf ein gemeinsames Programmierpraktikum von deutschen und chinesischen Studierenden, das im Oktober 2007 an der Henan Normal University in Xinxiang stattfindet.

uniprotokolle > Nachrichten > Fit für China
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/138652/">Fit für China </a>