Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Deutsches Unikat - Executive Master of Finance and Accounting der Goethe Business School / Erster Jahrgang feiert Abschl

26.06.2007 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

FRANKFURT. Am Freitag, dem 22. Juni 2007, verabschiedete die Goethe Business School (GBS) ihren ersten Jahrgang des Executive Master of Finance and Accounting mit einer Festveranstaltung im Gästehaus der Universität. Das gemeinsam mit der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung KPMG entwickelte, berufsbegleitende Programm des Executive Master of Finance and Accounting bereitet Nachwuchskräfte auf eine Karriere im Finanzbereich vor. Die fachliche Ausrichtung des neuen Studienganges auf Finance und Accounting ist in Deutschland bisher einzigartig, das Programm stand bisher exklusiv Mitarbeitern von KPMG zur Verfügung. "Das gemeinsam mit der Goethe Business School entwickelte Programm des Executive Master of Finance and Accounting stellt für uns eine sehr zielgerichtete Qualifizierung dar. Gleichzeitig ermöglicht es den teilnehmenden KPMG-Mitarbeitern eine Einbindung in das Netzwerk der Universität Frankfurt", so Thomas Ehren, Managing Partner Advisory bei KPMG in Frankfurt.

Sowohl die Goethe Business School als auch KPMG sind stolz auf die ersten 16 Absolventen. Diese sind durchschnittlich 29 Jahre alt, verfügen über einen ersten Hochschulabschluss sowie Berufserfahrung im Finanz- oder Controllingbereich. Das Studium eröffnet den Absolventen außergewöhnliche Karrierechancen.

Ab diesem Herbst steht das Programm auch Mitarbeitern anderer Unternehmen zur Verfügung. "Die Zukunft der Universität geht in Richtung Stiftungsuniversität; das bedeutet mehr Autonomie und mehr Eigenverantwortung auch in Bezug auf die Entwicklung praxisorientierter Programme", sagt Hans Georg Mockel, Kanzler der Universität Frankfurt.

-----

Informationen: Mareile Prüßner, Marketing Manager, Goethe Business School, Hochhaus am Park, Grüneburgweg 102, 60323 Frankfurt; Tel: (069) 905503752, pruessner@gbs.uni-frankfurt.de, www.gbs.uni-frankfurt.de

-----

Die 2004 gegründete Goethe Business School (GBS) ist eine Stiftung der Universität Frankfurt und eng mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften verbunden. Die GBS ist Anbieter qualitativ hochwertiger, international ausgerichteter Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte. Mit ihrem Angebot will die GBS zu der kleinen Riege international anerkannter, hochrangiger Business Schools aufschließen. Zum Angebot der GBS gehören Master-Studiengänge, offene Seminare und maßgeschneiderte Programme für Unternehmen.

Der Master of Business Administration (MBA) ist ein postgradualer Studiengang für Akademiker mit erster Berufserfahrung. Er macht insbesondere Nicht-Betriebswirtschaftlern fit für eine Management-Karriere.

uniprotokolle > Nachrichten > Deutsches Unikat - Executive Master of Finance and Accounting der Goethe Business School / Erster Jahrgang feiert Abschl
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/139540/">Deutsches Unikat - Executive Master of Finance and Accounting der Goethe Business School / Erster Jahrgang feiert Abschl </a>