Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Kostenfreier Studientag GRUPPE für Studierende aller Hochschulen am Freitag, 19. Oktober 2007, in Köln

13.09.2007 - (idw) Fachhochschule Köln

Einen kostenfreien Studientag "Gruppe" für interessierte Studentinnen und Studenten aller Hochschulen bietet der Deutsche Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (DAGG) in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Köln am Freitag, 19. Oktober 2007, von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr an (Mainzer Str. 5, 50678 Köln). Der Studientag ist auf die speziellen Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten und vermittelt einen Überblick über unterschiedliche methodische Ansätze in der Gruppenarbeit. Die sechs Sektionen des DAGG stellen ihre jeweiligen Arbeitsansätze vor. Dabei wird es sowohl um beraterische und therapeutisch/klinische Arbeitsfelder als auch um Supervision, Team- und Organisationsentwicklung gehen. Das Angebot richtet sich an Studierende und Interessentinnen und Interessenten aus Medizin, Psychologie, Bildung und Erziehung, Wirtschaft, Theologie sowie Sport und Gesundheitswesen.

Die Leitung von Teams und Gruppen erfordert spezifische Kompetenzen. "In den stark verdichteten, dicht strukturierten und kompakten Bachelorstudiengängen ist für die Vermittlung dieses speziellen Fachwissens kein Raum", erläutert Prof. Dr. Ulrich Mergner, Dekan der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der FH Köln. "Daher ist der Studientag "Gruppe" ein wichtiges Zusatzangebot für die Studierenden, um ihnen kompakte Informationen zum Thema Gruppenarbeit zu bieten und sie über entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren". "Das Wissen um Gruppenkompetenz ist heutzutage in den meisten beruflichen Feldern unerlässlich", betont Dr. Hella Gephart, Vorsitzende des DAGG. "Als Fachverband sichern wir die Qualität und die akkreditieren Anbieter."

Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. 16.500 Studierende werden von ca. 400 Professoren unterrichtet. Die zehn Fakultäten bieten mehr als 60 Studiengänge an - jeweils etwa die Hälfte aus den Ingenieurwissenschaften bzw. Geistes- und Gesellschaftswissenschaften: von Architektur über Maschinenbau, Design, Restaurierung, Informationswissenschaft, Sprachen und Soziale Arbeit bis hin zu Wirtschaftsrecht und Medieninformatik.

Der 1967 gegründete DAGG stellt sich als Fachverband die sozialpolitische und wissenschaftliche Aufgabe, die Zusammenarbeit von Vertretern aus psychosozialen, pädagogischen und Gesundheitsberufen in verschiedenen Arbeitsfeldern und Methoden zu vernetzen und zu qualifizieren.

Weitere Informationen/ Anmeldungen (bis 10. Oktober 2007)
DAGG, Dr. Hella Gephart, Tel.: 0228/46 29 79, Mobil: 0177/74 94 326
E-Mail: hella.gephart@dagg.de

Kontakt für die Medien
Fachhochschule Köln, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Petra Schmidt-Bentum, Tel.: 0221 / 8275 -3119, Fax: 0221/ 8275 3394
E-Mail: petra.schmidt-bentum@fh-koeln.de
Weitere Informationen: http://www.dagg.de http://www.fh-koeln.de
uniprotokolle > Nachrichten > Kostenfreier Studientag GRUPPE für Studierende aller Hochschulen am Freitag, 19. Oktober 2007, in Köln
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143262/">Kostenfreier Studientag GRUPPE für Studierende aller Hochschulen am Freitag, 19. Oktober 2007, in Köln </a>