Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Im Zentrum - das Buch

13.09.2007 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Ringvorlesung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der Staatsbibliothek Bamberg zum Jahr der Geisteswissenschaften 2007. Auch im digitalen Zeitalter bleibt das Buch für die Geistes und Kulturwissenschaften wichtigstes Informationsmedium und zentraler Forschungsgegenstand. Die Vortragsreihe "Im Zentrum - das Buch" nimmt darauf in mehrfacher Hinsicht Bezug: Sie stellt Klassiker der antiken, mittelalterlichen und neuzeitlichen Literatur in den Mittelpunkt - thematisch und in signifikanten historischen Ausgaben auch physisch. Sie widmet sich dabei nicht nur dem Inhalt, sondern auch der Druck- und Rezeptionsgeschichte sowie der spezifischen Ausstattung der Werke. Und sie findet an einem traditionsreichen Gedächtnis- und Vermittlungsort für Bücher statt: Die Staatsbibliothek Bamberg hütet als international renommierte Forschungsbibliothek ein einzigartiges Büchererbe aus 1500 Jahren.

Die Ringvorlesung wird im Rahmenprogramm des Ausstellungsschiffes MS Wissenschaft am Samstag, den 29. September, um 17 Uhr in der Staatsbibliothek durch den Präsidenten der Otto-Friedrich-Universität Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert und den Leiter der Staatsbibliothek Prof. Dr. Werner Taegert eröffnet. Prof. Dr. Christoph Houswitschka hält im Anschluss den ersten Vortrag zum Thema: "Daniel Defoe: Bestsellerautor und Entdecker des bürgerlichen Inselmythos".

Bis Dezember folgen fünf weitere Vorträge in der Staatsbibliothek.
Koordination:
Prof. Dr. Mark Häberlein / Prof. Dr. Christoph Houswitschka / Prof. Dr. Werner Taegert

Informationen und Programm finden Sie unter
http://www.uni-bamberg.de/kommunikation/events/buch

uniprotokolle > Nachrichten > Im Zentrum - das Buch
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143270/">Im Zentrum - das Buch </a>