Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Lehrer werden - Lehrer sein

13.09.2007 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Eine internationale Fachtagung beschäftigt sich in Bamberg mit der Wirksamkeit von Lehrerbildung. Mit welchen Voraussetzungen, mit welchen Vorerfahrungen und mit welcher Motivation beginnen angehende Lehrerinnen und Lehrer ihr Studium? Welche Einflüsse übt das Studium aus? Welche Lehr- und Lernformen und welche Studien- bzw. Praxisinhalte tragen in welcher Weise zum Erfolg des Studiums bei? Das sind nur einige Fragen, die vom 24. bis 26. September auf der Fachtagung "Wirkt Lehrerbildung? Antworten aus der empirischen Forschung" behandelt werden.

Die Tagung ist der Abschluss des vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft/Stiftung Mercator geförderten Projekts GLANZ (Grundschullehrerausbildung - Neukonzeption). In Bamberg geben renommierte Referentinnen und Referenten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA einen umfassenden Einblick in die nationale und internationale Forschungssituation. Gastland ist in diesem Jahr Finnland.

Zur Situation von der Erstausbildung bis zum Referendariat werden auf der Tagung Ergebnisse empirischer Forschung im internationalen Kontext vorgestellt und kritisch beleuchtet. Dies erfolgt in mehreren Arbeitsgruppen. Ein interessiertes Publikum sprechen die Plenumsvorträge an, die öffentlich zugänglich sind:

Prof. Dr. Fritz Oser (Schweiz/Universität Fribourg) berichtet am ersten Tagungstag um 19 Uhr über das Messen der Qualität von Lehrpersonenkompetenzen.

Prof. Ann Lieberman (USA/Carnegie Foundation) hält am Dienstag, den 25. September um 12 Uhr einen Vortrag zum Thema "Learning from Practice: Enriching Teacher Education".

Am dritten Tagungstag zieht Prof. Hans Weiler (USA/Stanford), Vorsitzender des Beirats des Stifterverbands, um 11.15 Uhr eine kritische Zwischenbilanz zum Thema Lehrerbildung und Hochschulreform.

Mit der Podiumsdiskussion zum Thema "Übergänge in den Lehrerberuf - Kontinuität oder Bruch?", die Ulrike Leutheusser (Bayerischer Rundfunk) moderiert, wird die Tagung danach abgerundet und abgeschlossen.

Die öffentlichen Vorträge finden in der AULA der Universität, Dominikanerstraße 2a, statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Nähere Information finden Sie unter http://www.glanz-tagung.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Lehrer werden - Lehrer sein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143271/">Lehrer werden - Lehrer sein </a>