Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Krank im Krankenhaus. Resistente Erreger als Gefahr für Mensch und Gesundheitssysteme

13.09.2007 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Einladung zum P r e s s e g e s p r ä c h (Berlin)

In Deutschland erkranken pro Jahr schätzungsweise zwischen 500.000 und einer Million Klinikpatienten an so genannten nosokomialen Infektionen. Es handelt sich dabei um Infektionen, die in einem direkten Zusammenhang mit Krankenhausaufenthalten stehen. Besorgniserregend sind vor allem die "Superbakterien" wie der Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA), die mit herkömmlichen Antibiotika oft nicht mehr zu bekämpfen sind. Die Allianz möchte die Öffentlichkeit über dieses dringende Problem mit einem umfassenden Report informieren. Der Report "Krank im Krankenhaus. Resistente Erreger - eine schleichende Gefahr für Mensch und Gesundheitssysteme", in dem Experten aus dem In- und Ausland zu Wort kommen, beschäftigt sich unter anderem mit den Auswirkungen dieser gefährlichen Infektionen auf Gesundheitssysteme und Volkswirtschaften.

Im Rahmen eines Pressegesprächs

am Donnerstag, dem 20. September 2007, um 11.00 Uhr,

in der Repräsentanz der Allianz AG, Pariser Platz 6, 10117 Berlin,

möchten wir Ihnen den Report gern vorstellen.

Dazu laden wir Sie recht herzlich ein.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Prof. Dr. Axel Kramer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH), Prof. Dr. Claus Bartels, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Greifswald, sowie Dr. Dr. Michael Wiechmann, Leiter des Leistungs- und Gesundheitsmanagements der Allianz Privaten Krankenversicherungs-AG, zur Verfügung.

Über eine kurze Anmeldungen zum Pressegespräch bis zum 17. September 2007 per Mail an alexa.schlueter@allianz.de wären wir sehr dankbar.

Kontakt
Allianz Deutschland AG
Ulrich Hartmann
Unternehmenskommunikation/Sprecher Krankenversicherung
Leopoldstraße 28 a, 80802 München
T +49 89 3800 12 943
E ulrich.hartmann@allianz.de
http://www.allianz.de

Institut für Hygiene und Umweltmedizin Greifswald
Direktor: Prof. Dr. med. Axel Kramer
Walter-Rathenau-Straße 42, 17489 Greifswald
T +49 3834 51 55 42
E kramer@uni-greifswald.de
http://www.klinikum.uni-greifswald.de

uniprotokolle > Nachrichten > Krank im Krankenhaus. Resistente Erreger als Gefahr für Mensch und Gesundheitssysteme
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143285/">Krank im Krankenhaus. Resistente Erreger als Gefahr für Mensch und Gesundheitssysteme </a>