Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

BraunPreis für Visualisierung des globalen Energieverbrauchs

13.09.2007 - (idw) Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

David Baur und Lena Billmeier zogen mit ihrer Arbeit in das Finale des BraunPreises 2007 ein. Das Ergebnis der Jury in Frankfurt: Die Arbeit der Gmünder Diplomanden Vision Energy erhält eine Auszeichnung. Die jungen Designer setzten sich gegen 900 Einsendungen aus 54 Ländrn durch. Der BraunPreis ist der älteste deutsche Designpreis. Seit 1968 werden im Abstand von zwei Jahren junge Designer mit dem BraunPreis gefördert.

Was ist Vision Energy? Das Konzept visualisiert den weltweiten Verbrauch von Rohstoffen. Denn die zunehmende Industrialisierung und die steigende Weltbevölkerung stellt uns in Zukunft vor ein großes Energieproblem, sagen die Gmünder Preisträger. Zu diesem Problem beziehen wir in dieser Diplomarbeit Stellung und leisten einen konzeptuellen Denkanstoß für mehr Energiebewusstsein in der Gesellschaft. Die Idee ist künftig öffentliche Räume und private Bereiche mit Skulpturen auszustatten, die zu jeder Zeit weithin sichtbar den Verbrauch von Wasser, Strom, fossilen Brennstoffen und das allgemeine Transportaufkommen anzeigen.

Jede Skulptur schafft durch ihre strukturelle und formale Erscheinung eine direkte Verbindung zu der dargestellten Ressource, so die Preisträger. Wir glauben, dass über das Sichtbarmachen eines unsichtbaren Prozesses eine höhere emotionale Verknüpfung und damit ein stärkeres Bewusstsein für die Energiethematik in der Gesellschaft angeregt werden kann.

Die Diplomarbeit entstand unter der Beratung von Alf Hackenberg, Prof. Gabriele N. Reichert und Prof. Dr. habil. Angelika Karger.

uniprotokolle > Nachrichten > BraunPreis für Visualisierung des globalen Energieverbrauchs
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143297/">BraunPreis für Visualisierung des globalen Energieverbrauchs </a>