Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Wissenschaftlicher Nachwuchs auf dem Tablett serviert

14.09.2007 - (idw) Forschungsverbund Berlin e.V.

Teilnehmende der Mikrosystemtechnik-Sommeruni treffen Berliner und Brandenburger Unternehmen Im Rahmen der "microsystems summer school berlin" treffen die Teilnehmenden beim "Summer School meets Company"-Abend auf Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Fördereinrichtungen aus dem Bereich der Mikrosystemtechnik. Sie stellen sich und ihre Forschungsaktivitäten in Kurzvorträgen und Posterpräsentationen vor und kommen mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt. Organisiert wird die Sommerschule vom Zentrum für Mikrosystemtechnik Berlin (ZEMI).
Für innovative Unternehmen, zumeist kleine und mittelständische, sind Mikrosysteme inzwischen unverzichtbarer Bestandteil vieler Hightech-Produkte. Sie miniaturisieren ihre Komponenten und Systeme mit den winzigen Bauteilen dieser Hochtechnologie, um erfolgreich im Wettbewerb bestehen zu können. "Der Anspruch an die benötigten Fachkräfte ist daher besonders hoch und ein Praxisbezug für den wissenschaftlichen Nachwuchs immens wichtig, an diesem Punkt setzen wir mit unserer microsystems summer school berlin an.", unterstreicht Dr. Klaus-Dieter Lang, Sprecher des ZEMI-Direktoriums. Das ZEMI veranstaltet bereits zum zweiten Mal die Sommeruni, die in diesem Jahr vom 17.-21. September stattfindet.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwartet neben dem fachlichen Austausch auch Kontakte, die ihnen bei der Jobsuche, bei Doktoranden- oder Diplomstellen behilflich sein können.
Interessierte Unternehmens- oder Forschungsvertreter können sich bis zum 17.09.2007 unter zemi@zemi-berlin.de zum "Summer School meets Company"-Abend anmelden.
Termin: 18.09.2007
Zeit: 18.30 Uhr - ca. 22.00 Uhr
Ort: Hotel Courtyard by Marriott Berlin Köpenick, Grünauer Str.1, 12555 Berlin

Weitere Informationen zur microsystems summer school berlin finden Sie unter http://www.zemi-summerschool.de.

Über ZEMI
ZEMI ist eine Arbeitsgemeinschaft von mehreren großen Berliner Forschungseinrichtungen, in der das regionale Forschungs- und Entwicklungspotenzial in der Mikrosystemtechnik vernetzt ist und die als Ansprechpartner für Industriekooperationen zur Verfügung steht.
Organisatorisch ist das Zentrum für Mikrosystemtechnik Berlin beim Forschungsverbund Berlin e. V. in Berlin Adlershof angesiedelt.
Mit der "microsystems summer school berlin" bündelt ZEMI seine regionale Kompetenz in der Mikrosystemtechnik und macht sie als bundesweites Angebot für die akademische Weiterbildung zugänglich. Zugleich möchte das Kompetenznetz auf sein Forschungs- und Entwicklungspotenzial überregional aufmerksam machen.

ZEMI - Zentrum für Mikrosystemtechnik Berlin
Max- Planck-Str. 5, 12489 Berlin

Doreen Friedrich
Tel.: (030) 6392-3391
doreen.friedrich@zemi-berlin.de
Weitere Informationen: http://www.zemi-summerschool.de http://www.zemi-berlin.de http://www.fv-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wissenschaftlicher Nachwuchs auf dem Tablett serviert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143348/">Wissenschaftlicher Nachwuchs auf dem Tablett serviert </a>