Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

Universität Flensburg: 10 Merkmale guten Unterrichts

14.09.2007 - (idw) Universität Flensburg

Prof. Dr. Hilpert Meyer, Schulpädagoge an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, ist einer der zur Zeit bekanntesten Unterrichtsforscher in Deutschland. Am kommenden Mittwoch, 19. September, ist Prof. Dr. Hilpert Meyer auf Einladung der EULE zu Gast in Flensburg mit seinem Vortrag: "Merkmale guten Unterrichts - empirische Befunde und didaktische Ratschläge". Beginn ist um 19 Uhr, Ort ist das Audimax.

Zum Hintergrund: Die internationale Unterrichtsforschung hat in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Deshalb ist besser bekannt als früher, welche Faktoren Lernen fördern und welche es stören. Der Referent hat aus vielen nationalen und internationalen Studien zehn empirisch überprüfte Gütekriterien für guten Unterricht herausgearbeitet. Wer sich daran orientiert, hilft Schülerinnen und Schülern, ihre fachlichen Leistungen ebenso wie ihre sozialen und methodischen Kompetenzen zu verbessern. Er gibt Anregungen zur Weiterentwicklung einer persönlichen Theorie guten Unterrichts und zur Formulierung von individuellen und gemeinsamen Entwicklungsaufgaben.

Der Eintritt ist frei, weitere Informationen unter 0461 805-2511 oder per E-Mail: eule@uni-flensburg.de (Mo., Di., Do., Fr.: 14 - 18 Uhr)

uniprotokolle > Nachrichten > Universität Flensburg: 10 Merkmale guten Unterrichts
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143385/">Universität Flensburg: 10 Merkmale guten Unterrichts </a>