Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Erster Lehramtsstudiengang an privater Kunsthochschule startet

17.09.2007 - (idw) Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Ein neuer Lehramtsstudiengang für das Fach Kunst hat heute an der Alanus Hochschule in Alfter begonnen. Die Kunsthochschule ist damit deutschlandweit die einzige private Hochschule, die ein Staatsexamen für den Lehrerberuf anbietet. Staatssekretär Günter Winands vom nordrheinwestfälischen Schulministerium begrüßte die neuen Studierenden. In seiner Begrüßungsrede zur Semestereröffnung betonte er: "Wir wollen in Nordrhein-Westfalen eine Vielfalt an Angeboten in Schulen und Hochschulen haben. Die Alanus Hochschule leistet dazu einen außergewöhnlichen Beitrag. Die Studentinnen und Studenten können hier an der Alanus Hochschule ein fundiertes Studium mit dem Schwerpunkt Kunst absolvieren. Sie ist die erste private Hochschule, die sich diesem Schwerpunkt widmet. Ich bin mir sicher, dass die Schülerinnen und Schüler davon profitieren werden."

Der 9-semestrige Studiengang bereitet auf ein Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen vor. Gleichzeitig erwerben die Studenten eine Qualifizierung für den Unterricht an Waldorfschulen.

Mit dem neuen Semester starten an der Alanus Hochschule zudem erstmals postgraduale Studiengänge- zunächst Masterprogramme in Kunsttherapie, Pädagogik und Eurythmie. "Damit ergänzt die Alanus Hochschule ihre Studiengänge um wichtige und innovative Angebote", betonte Rektor Marcelo da Veiga und dankte den zuständigen Ministerien in Düsseldorf für die gute Zusammenarbeit.
Weitere Informationen: http://www.alanus.edu
uniprotokolle > Nachrichten > Erster Lehramtsstudiengang an privater Kunsthochschule startet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143460/">Erster Lehramtsstudiengang an privater Kunsthochschule startet </a>