Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Jürgen Hinz wird Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam

19.09.2007 - (idw) Fachhochschule Potsdam

Am 26. September bestellt der Rektor der Fachhochschule Potsdam Herrn Jürgen Hinz zum Honorarprofessor und würdigt damit dessen Verdienste um den Aufbau und die Entwicklung des Studienganges Kulturarbeit. Jürgen Hinz ist Referatsleiter für Kunst, Musik, Theater im MWFK des Landes Brandenburg und war der erste Lehrbeauftragte des Studiengangs Kulturarbeit. Am 26. September 2007 bestellt der Rektor der Fachhochschule Potsdam, Prof. Dr.-Ing. Johannes Vielhaber, im Rahmen einer akademischen Feier Herrn Jürgen Hinz zum Honorarprofessor am Studiengang Kulturarbeit.

Jürgen Hinz ist Leiter des Referats 34 (Bildende Kunst, Musik, Theater) des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Er war der erste Lehrbeauftragte des Studiengangs Kulturarbeit und unterrichtet seit dem Wintersemester 1995/96 kontinuierlich über den Bereich Theatergeschichte und aktuelle Tendenzen in der darstellenden Kunst.

Auf Grund seiner beruflichen Erfahrung verfügt Jürgen Hinz über detaillierte Kenntnisse zur kulturpolitischen Entwicklung. Sowohl für die Vermittlung der kulturpolitischen Praxis als auch für die stärkere Vernetzung mit der Kulturszene ist Herr Hinz für den Studiengang Kulturarbeit sehr wertvoll. Besonders im Bereich Theater ist er ein ausgewiesener Experte, insbesondere für den Bereich Theaterpolitik wie auch für künstlerische und ästhetische Entwicklungen. Jürgen Hinz kann den Stand der Theaterdiskussion, auch über Brandenburg hinaus, spannend vermitteln.

Mit der Bestellung von Jürgen Hinz zum Honorarprofessor werden seine besonderen Verdienste um den Aufbau und die Entwicklung des Studienganges Kulturarbeit gewürdigt. Im Rahmen der akademischen Feier wird Jürgen Hinz einen Vortrag zum Thema: "WAS IST DAS THEATER DAS IST WAS" halten.

Die akademische Feier mit Verleihung der Urkunde findet am 26. September, um 18:00 Uhr im Sitzungsraum 3/0.01 auf dem Campus der Fachhochschule, Pappelallee 8-9, statt.

Ansprechpartner für weitere Informationen ist Prof. Dr. Hermann Voesgen, Leiter des Studiengangs Kulturarbeit an der FH Potsdam (Tel: 0331 580-1600 bzw. Mail: voesgen@fh-potsdam.de).

Medieninformationen und Veranstaltungshinweise der FH Potsdam können Sie
auch im Internet abrufen: http://www.fh-potsdam.de/aktuelles.html

uniprotokolle > Nachrichten > Jürgen Hinz wird Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143531/">Jürgen Hinz wird Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam </a>