Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Präsident der Sichuan Universität erhält Ehrendoktorwürde in Clausthal

19.09.2007 - (idw) Technische Universität Clausthal

Clausthal-Zellerfeld. Professor Heping Xie, Präsident der Sichuan Universität, ist am Dienstag die Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Clausthal verliehen worden. "Ich nehme die Auszeichnung mit großem Stolz entgegen", sagte der 50 Jahre alte Wissenschaftler, der in China zugleich Vizeminister für Bildung ist. Die traditionsreiche TU Clausthal, deren Wurzeln bis in das Jahr 1775 zurückreichen, genieße sowohl in Deutschland als auch weltweit einen hervorragenden Ruf, betonte Xie. Die Urkunde war ihm während einer Zeremonie vor 140 Gästen in der Aula von Professorin Heike Y. Schenk-Mathes, der Dekanin der Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften, überreicht worden. Zuvor hatte Professor Erwin Stein von der Leibniz Universität Hannover den neuen Clausthaler Ehrendoktor als "sehr erfolgreichen Wissenschaftler und charismatischen Lehrer" gewürdigt. Heping Xie sei eine internationale Kapazität auf dem Gebiet der Geo- und Felsmechanik, der 200 Aufsätze und drei Bücher veröffentlicht habe.

Professor Edmund Brandt, der Präsident der TU Clausthal, stellte das Wirken seines Kollegen als Leiter der Sichuan Universität heraus. So habe Professor Xie in Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan, drei Universitäten zu einer zusammengeführt, einen Anstieg der Studierendenzahlen auf mehr als 90.000 erreicht und der Sichuan Universität einen Platz unter Chinas Spitzen-Hochschulen gesichert.

Vor einem Jahr hatten beide Präsidenten, Brandt und Xie, in Chengdu gemeinsam ein Institut eröffnet, das Chinesisch-Deutsche Energieforschungszentrum. Er wolle die bestehenden Kooperationen in allen Bereichen weiter vorantreiben und verbessern, versprach der chinesische Universitätspräsident.

Ein Aspekt dieser Zusammenarbeit ist das Bachelorprogramm "2+2", das an der TU Clausthal auch vom China-Beauftragten Privatdozent Dr. Michael Z. Hou vorangetrieben wird. Innerhalb dieses Programms wird das Fach Geoumwelttechnik zwei Jahre an der Sichuan Universität und danach in Clausthal studiert. Die ersten 30 Absolventen dieses bisher einmaligen Projektes - darunter auch die Deutsche Birgit Brockmann - haben am Dienstag in Clausthal ihre Abschlusszeugnisse von beiden Universitäten erhalten. Die Noten sind sehr ansprechend gewesen. Das Gros der "Absolventen" wird in Clausthal bleiben und nach dem Bachelor-Abschluss nun einen Masterstudiengang belegen.

uniprotokolle > Nachrichten > Präsident der Sichuan Universität erhält Ehrendoktorwürde in Clausthal
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143564/">Präsident der Sichuan Universität erhält Ehrendoktorwürde in Clausthal </a>