Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Einladung - Treffpunkt WissensWerte "Tier-Geschichten - Der Elefant in der Röhre oder über den Hightech-Einsatz für

19.09.2007 - (idw) TSB Technologiestiftung Berlin

Die TSB Technologiestiftung Berlin lädt Sie herzlich zu einer spannenden Podiumsdiskussion über Hightech-Tiermedizin ein! Ein Landrover kurvt, gelbe Staubwolken aufwirbelnd, rasant durch die Savanne. Stehend im Auto ein Mann im Khakianzug mit einer Antenne in der Hand. Er jagt einem Geparden hinterher. Der trägt ein GPS-Halsband, damit sein Aufenthaltsort geortet werden kann....
Die Szene ist in vielen Tierfilmen zu finden. Doch wie realistisch ist dies und welche Technik steckt dahinter? Wie werden spezielle Geräte für den Einsatz bei Wild- und Haustieren entwickelt? Was müssen Wissenschaftler und Techniker dabei sehen?
"Ich habe den großen Leuten mein Meisterwerk gezeigt und sie gefragt, ob ihnen meine Zeichnung nicht Angst mache. Sie haben geantwortet: "Warum sollen wir vor einem Hut Angst haben?" Meine Zeichnung stellte aber keinen Hut dar. Sie stellte eine Riesenschlange dar, die einen Elefanten verdaut." (Der Kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry)
Manche großen Leute des 21. Jahrhunderts können inzwischen besser sehen: Zwar nicht den Elefanten in der Riesenschlange, aber immerhin das Gerippe einer verdauten Ratte. Als Auge dient ein Computertomograph. Und Ärzte und Wissenschaftler können mittlerweile auch per Ultraschall in einen Elefanten hineinsehen, um dort das künstlich befruchtete ungeborene Jungtier zu beobachten.
Wie Hightech für Knut & Co, für wilde und weniger wilde Tiere eingesetzt wird und welche innovativen Lösungen aus Berlin kommen, darüber erfahren Sie mehr beim 33. Treffpunkt WissensWerte.

Podium:
- Dr. Michael Burger
Oberarzt Chirurgie Klinik und Poliklinik für Kleine Haustiere, Freie Universität Berlin

- Pius Butz
Geschäftsführer VECTRONIC Aerospace GmbH

- Prof. Dr. Heribert Hofer
Direktor Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW)
im Forschungsverbund Berlin e.V.

- Moderation: Thomas Prinzler, Wissenschaftsredaktion rbb Inforadio

Der Treffpunkt WissensWerte ist eine Veranstaltung der TSB Technologiestiftung Berlin, rbb Inforadio und der Technologie Stiftung Brandenburg in Kooperation mit dem Forschungsverbund Berlin e.V. Sie wird mitgeschnitten und im Programm von rbb Inforadio 93,1 gesendet.
Hinweise zur Teilnahme:
Um Rückmeldung wird gebeten:
seifert@technologiestiftung-berlin.de
Fax: 030 / 46302-444

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Ludwig Erhard Haus
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Weitere Informationen: http://www.technologiestiftung-berlin.de/index.php/events/2942.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung - Treffpunkt WissensWerte "Tier-Geschichten - Der Elefant in der Röhre oder über den Hightech-Einsatz für
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143572/">Einladung - Treffpunkt WissensWerte "Tier-Geschichten - Der Elefant in der Röhre oder über den Hightech-Einsatz für </a>