Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

RWTH Aachen und Bayer gründen Zentrum für Katalyseforschung

20.09.2007 - (idw) Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie NRW

10 Millionen Euro für Chemieforschung von Bayer, RWTH und Land NRW Die RWTH Aachen, Bayer MaterialScience und Bayer TechnologyServices haben am heutigen Donnerstag das "Zentrum für Katalyseforschung" in Aachen gegründet. Bayer wird das Zentrum in den kommenden fünf Jahren mit 7,25 Millionen Euro finanzieren. Das Land NRW und die RWTH Aachen investieren 2,7 Millionen Euro in die Infrastruktur. Das Kooperationsprojekt widmet sich hauptsächlich der Grundlagenforschung. Das Zentrum, in dem bis zu zwölf Wissenschaftler unter der Leitung des renommierten Aachener Hochschullehrers Professor Walter Leitner arbeiten und forschen, soll im Frühjahr 2008 seine Arbeit aufnehmen.

Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart sagte, das neue Zentrum zeige eindrucksvoll, wie heute eine "intelligente Verzahnung von exzellenter Grundlagenforschung und industriellen Technologien für Produkte von morgen und übermorgen" aussehen könne. "Das Forschungszentrum ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Innovationsland Nr. 1 in Deutschland. Es zeigt, dass auch in der Grundlagenforschung Industriekooperationen möglich sind", betonte Pinkwart.

Der Katalyse kommt eine zentrale Bedeutung bei vielen technischen Prozessen in der Chemie zu. Fast alle chemischen Produkte kommen während ihres Herstellungsprozesses mit Katalysatoren in Verbindung, die die Prozesse steuern und unerwünschte chemische Reaktionen unterdrücken. Das neue Aachener Katalysezentrum ist einzigartig in Nordrhein-Westfalen. Es bietet die Möglichkeit, chemische Grundlagenforschung und industrielle Forschung inhaltlich und personell zu verzahnen. So werden zukünftig Mitarbeiter der Bayer-Forschung in Aachen vor Ort mitarbeiten und in den Forschungsbetrieb des neuen Katalysezentrums integriert sein.

uniprotokolle > Nachrichten > RWTH Aachen und Bayer gründen Zentrum für Katalyseforschung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143628/">RWTH Aachen und Bayer gründen Zentrum für Katalyseforschung </a>