Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Einheit der Romantik? Zur Transformation frühromantischer Konzepte im 19. Jahrhundert

20.09.2007 - (idw) Universität des Saarlandes

Tagung vom 4. bis 6. Oktober 2007
VHS-Zentrum am Schloss, Saarbrücken

Die relativ kurze, aber außerordentlich folgenreiche Epoche der Romantik am Ende des 18. und zu Beginn des 19. Jahrhunderts steht aktuell wieder im Zentrum des kulturwissenschaftlichen Interesses, nicht zuletzt seit Rüdiger Safranskis Buch "Romantik. Eine deutsche Affäre".
Mit der Frage nach Verbindung und Abgrenzung der einzelnen Phasen der Romantik befasst sich die Tagung "Einheit der Romantik?", die die Saarbrücker Germanisten Dr. Bernd Auerochs und Dr. Dirk von Petersdorff vom 4. bis 6. Oktober 2007 in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Stadtverbandes organisieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Transformation frühromantischer Konzepte unter den veränderten historisch-politischen Bedingungen und den neuen naturwissenschaftlichen Erkenntnissen des 19. Jahrhunderts. Die Referenten werden sich mit dem Epochenbegriff der Romantik ebenso befassen wie mit den verschiedenen von der Romantik beeinflussten Disziplinen, etwa der Philosophie, bildender Kunst und Religion. Ebenso werden der politische Nutzen und der politische Missbrauch romantischer Ästhetik betrachtet.

In welchem Zusammenhang stehen die einzelnen Phasen der Romantik, die bisher meist getrennt betrachtet wurden, aber auch Kontinuitäten aufweisen? Wie werden ästhetische Formen, wie werden Konzepte aus dem Anfang der Moderne weiterentwickelt und in spätere Epochen transformiert?
Nach der Erörterung dieser Fragen und einzelnen Aspekten schließt die Tagung mit einer Abschlussdiskussion, die wieder das Gesamtphänomen Romantik in den Blick nimmt.

Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kontakt und weitere Informationen:
Privat-Dozent Dr. Dirk von Petersdorff
Telefon: 0681 / 302-2713
Email: dvp@mx.uni-saarland.de
Tagungsprogramm im Internet: http://www.einheit-der-romantik.de

uniprotokolle > Nachrichten > Einheit der Romantik? Zur Transformation frühromantischer Konzepte im 19. Jahrhundert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143648/">Einheit der Romantik? Zur Transformation frühromantischer Konzepte im 19. Jahrhundert </a>