Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Amtseinführung des neuen Präsidiums der Hochschule Reutlingen am 1. Oktober 2007

20.09.2007 - (idw) Hochschule Reutlingen

Das Sommersemester 2007 war geprägt von der Neubesetzung der Position des Präsidenten der Hochschule Reutlingen. Der Hochschulrat hatte sich im Juni mit einer herausragenden Mehrheit für Prof. Dr. Peter S. Nieß entschieden, dessen Wahl anschließend mit einer ebensolchen überwältigenden Mehrheit vom Senat bestätigt wurde. Zwei neue Vize-Präsidenten, Prof. Hendrik Brumme und Prof. Harald Dallmann, wurden gleichfalls im Sommersemester gewählt. Damit hat die Hochschule Reutlingen ein vollständiges Präsidium, bestehend aus Präsident, Vize-Präsidenten und Verwaltungsdirektorin Paula Mattes (seit November 2003 im Amt), und kann zuversichtlich in die Zukunft blicken. Die anstehenden Herausforderungen für Hochschule und alle Fakultäten können nun optimistisch angegangen werden vor dem Hintergrund des großartigen allgemeinen Vertrauensbeweises für das Präsidium.
Diese positiven Signale für die Zukunft will die Hochschule mit einer feierlichen Amtseinführung des neuen Präsidiums begehen. Die Veranstaltung findet in der neurenovierten Aula, die damit gleichzeitig eingeweiht wird, statt

am 1. Oktober 2007
von 17.00 - 20.00 Uhr
Campus Hochschule Reutlingen

Ein Rahmenprogramm mit Medien-Demos und Modenschau wird die feierliche Veranstaltung in der Aula einleiten.
Namhafte Persönlichkeiten werden die Amtseinführung mit Ansprachen und Grußworten würdigen. Diese sind Andreas Renschler, Hochschulratsvorsitzender und Vorstand DaimlerChrysler, Ministerialdirigent Hans-Jürgen Müller-Arens, MWK Baden-Württemberg, OB Barbara Bosch, Stadt Reutlingen, Andreas Kurtz, Vorsitzender Campus Reutlingen e. V., und Prof. Dr. Winfried Lieber, Vorsitzender der Rektorenkonferenz Fachhochschulen in Baden-Württemberg. Der gewählte Präsident Prof. Dr. Peter S. Nieß wird über die wichtigsten Ziele des neuen Präsidiums sprechen und seine beiden neuen Vize-Präsidenten vorstellen.
Ein anschließendes Konzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen in der Aula gibt der offiziellen Feierlichkeit einen stilvollen Rahmen und einen würdigen Abschluss. Mit Werken von Gioacchino Rossini, Charles Gounod, Wolfgang A. Mozart und Bedrich Smetana unter Leitung von Dirigent Ola Rudner präsentiert sich das international bekannte Orchester allen Ehrengästen, Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Freunden der Hochschule.

uniprotokolle > Nachrichten > Amtseinführung des neuen Präsidiums der Hochschule Reutlingen am 1. Oktober 2007
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143669/">Amtseinführung des neuen Präsidiums der Hochschule Reutlingen am 1. Oktober 2007 </a>