Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Leuphana Universität Lüneburg legt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

20.09.2007 - (idw) Leuphana Universität Lüneburg

Als eine der ersten Hochschulen im deutschsprachigen Raum hat die Leuphana Universität Lüneburg am 19. September ihren Nachhaltigkeitsbericht "Schritte in die Zukunft" vorgelegt. Sie stellt damit einmal mehr unter Beweis, dass das Thema Nachhaltigkeit für die Lüneburger alma mater ganz oben auf der Agenda steht. Die Nachhaltigkeitsberichterstattung entwickelte sich gegen Ende der 1990er Jahre aus der zunehmenden Berücksichtigung gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Anliegen in der Umweltberichterstattung von Unternehmen. Inzwischen hat die Information der Öffentlichkeit darüber, was eine Organisation unternimmt, um ihre Arbeit nachhaltig zu gestalten, so an Bedeutung gewonnen, dass die überwiegende Mehrheit der DAX-30-Unternehmen regelmäßig Nachhaltigkeitsberichte veröffentlichen.

Fast zwei Jahre theoretischer und praktischer Vorarbeit stecken in dem 60-seitigen Bericht. Damit knüpft die Universität an ihre Tradition der Umweltberichterstattung an und erweitert diese, indem sie nicht nur über ökologische, sondern auch über wirtschaftliche und gesellschaftliche Aspekte sowie die Integration von Nachhaltigkeit in Forschung, Lehre und Transfer berichtet.

In dem Bericht wird das große Engagement vieler Hochschulmitglieder für eine positive Zukunftsgestaltung deutlich. Zahlreiche innovative Lehrveranstaltungen, Forschungsprojekte und beispielhafte Initiativen in der Hochschulverwaltung, wie im Umweltmanagement und von Seiten des Frauen- und Gleichstellungsbüros, haben den Ruf der Universität als Vorbild in Nachhaltigkeitsfragen begründet. Sie werden in dem Bericht erstmals in einem gemeinsamen Rahmen dargestellt.
"Nachhaltigkeit ist einer von drei Grundpfeilern für die zukünftige Entwicklung der Universität", erläutert Vizepräsident Prof. Dr. Stefan Schaltegger. "Deutlich wird dies an wegweisenden aktuellen Projekten wie der Umsetzung der "klimaneutralen Universität" und der konsequenten Integration von Aspekten wie Persönlichkeitsbildung und Verantwortung in der Gesellschaft in das neue Studienmodell der Universität", so Schaltegger.

Entstanden ist der Bericht im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojektes "Sustainable University", das von Prof. Dr. Gerd Michelsen geleitet wird. "Die Leuphana Universität Lüneburg engagiert sich bereits sehr stark für das Thema Nachhaltigkeit. Sie ist diejenige Universität in Deutschland, die am weitesten vorangekommen ist bei der Bearbeitung und Umsetzung von Projekten, die sich mit Fragen ökonomischer, ökologischer oder sozialer Nachhaltigkeit beschäftigen", bewertet Michelsen die dokumentierte Entwicklung.

Der jetzt vorgelegte Bericht orientiert sich an internationalen Normen und Standards. Es ist damit der europaweit erste Versuch, die Standards, die Unternehmen für ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung anlegen, auf den Hochschulbereich anzuwenden. Zu diesem Zweck wurde der Leitfaden der Global Reporting Initiative (GRI) zur Nachhaltigkeitsberichterstattung aufgegriffen und für die Anwendung auf Universitäten modifiziert. Damit ist auch die Möglichkeit geschaffen worden, zukünftig Vergleiche mit anderen Hochschulen vorzunehmen.

Für die Erarbeitung des Berichts wurden nicht nur Universitätsmitglieder, sondern auch Personen aus dem unmittelbare Umfeld der Universität einbezogen. Vertreter aus den Bereichen Schule, Kultur, Wirtschaft und Kirche haben an zwei Dialogforen teilgenommen, in denen Wünsche und Ansprüche an die Universität aus Nachhaltigkeitsperspektive gesammelt wurden. Dies soll auch künftig fortgesetzt werden, denn weitere Berichte werden folgen. "Wir denken derzeit an einen zweijährlichen Rhythmus", sagt Patrick Albrecht vom Institut für Umweltkommunikation der Leuphana Universität Lüneburg, der die redaktionelle Arbeit an dem Bericht übernommen hatte. "Wir werden dann künftig auch den bisher getrennt vorgelegten Umweltbericht der Universität in die Publikation integrieren."


Den Nachhaltigkeitsbericht als Download und weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit an der Leuphana Universität finden Sie unter http://www.leuphana.de/sustainability.

uniprotokolle > Nachrichten > Leuphana Universität Lüneburg legt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143687/">Leuphana Universität Lüneburg legt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor </a>