Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Professor Tokarski neuer und alter Präsident des European Network of Sport Science, Education and Employment (ENSSEE)

25.09.2007 - (idw) Deutsche Sporthochschule Köln

Rektor der Deutschen Sporthochschule in Rio Maior wiedergewählt Auf dem 9. Kongress des European Network of Sport Science, Education and Employment (ENSSEE), der vom 20. bis 22.09.2007 in Rio Maior (Portugal) statt fand, wurde Prof. Dr. Walter Tokarski, Rektor der Deutschen Sporthochschule Köln, in seinem Amt als Präsident des ENSSEE einstimmig bestätigt. Im März letzten Jahres war er auf einer außerordentlichen Sitzung in Lyon erstmalig zum Präsidenten gewählt worden.

Der Kongress stand unter dem Thema "Educational policies for sport in Europe - Future directions for cooperation" und war gleichzeitig die Abschlusstagung zu dem 2003 von der ENSSEE in Auftrag gegebenen Netzwerkprojekt AEHESIS. Ziel des Netzwerks war die Erarbeitung einheitlicher Standards und Empfehlungen, um den Harmonisierungsprozess der sportwissenschaftlichen Ausbildung an den Hochschulen Europas weiter voran zu treiben. Das Projekt, das vom Institut für Europäische Sportentwicklung & Freizeitforschung der Deutschen Sporthochschule Köln koordiniert wurde, überreichte seine Ergebnisse im Rahmen des Kongresses an den ENSSEE.

Bilder der Veranstaltung erhalten Sie auf Anfrage bei der Pressestelle der Deutschen Sporthochschule Köln
Weitere Informationen: http://www.dshs-koeln.de/pressestelle
uniprotokolle > Nachrichten > Professor Tokarski neuer und alter Präsident des European Network of Sport Science, Education and Employment (ENSSEE)
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143908/">Professor Tokarski neuer und alter Präsident des European Network of Sport Science, Education and Employment (ENSSEE) </a>