Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

100 Jahre Kongress: Jubiläums-Tagung der Urologen in Berlin eröffnet

26.09.2007 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

Start des weltweit drittgrößten Urologen-Kongresses in Berlin: Etwa 7000
Fachbesucher werden auf dem 59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) in der Bundeshauptstadt erwartet. Internationale Experten diskutieren im Internationalen Congress Centrum noch bis zum 29. September aktuelle Erkenntnisse aus Forschung, Diagnostik und Therapie der Urologie. In der begleitenden Industrieausstellung präsentieren mehr als 160 Firmen Neuheiten aus Pharmakologie und Medizintechnik. Genau ein Jahrhundert nach dem ersten Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. 1907 in Wien veranstaltet die medizinische Fachgesellschaft ihre Jubiläums-Tagung in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie (ÖGU). Die Tagungs-Präsidenten Professor Dr. Lothar Hertle (DGU) und Professor Dr. Walter Stackl (ÖGU) würdigten auf der Eröffnungs-Pressekonferenz die großen Fortschritte in der Diagnostik und Therapie urologischer Erkrankungen in der Vergangenheit. "Mit der Entwicklung der Endoskopie legte die Urologie einen wesentlichen Meilenstein der modernen Medizin", so Prof. Hertle.
Trotz des historischen Datums stehen in bewährter Weise der aktuelle Wissenschaftsaustausch, medizinische Innovationen und Nachwuchsförderung im Mittelpunkt des 59. Urologen-Kongresses. "Wie immer deckt unser Kongress das gesamte Gebiet der Urologie in aller Breite ab", sagt Prof. Hertle. Die Lebend-Nierenspende, Chemotherapie beim Prostatakarzinom, die moderne Behandlung von Störungen beim Wasserlassen sowie aktuelle Möglichkeiten der Andrologie bei der Therapie männlicher Unfruchtbarkeit und Impotenz und beim Hormonersatz für den alternden Mann waren die Themen der heutigen Pressekonferenz.
Novum im 100sten Kongress-Jahr: Erstmals gibt es unter dem Dach der Jahrestagung der Urologen einen eigenständigen Pflegekongress für die urologischen Assistenz- und Pflegeberufe.

Morgen haben Patienten und Interessierte die Möglichkeit, im Rahmen der Fach-Tagung kostenlos und ohne Voranmeldung eine öffentliche Informationsveranstaltung zu besuchen. "Prostatakrebs - Was gibt es Neues" lautet der Titel des Patientenforums am Donnerstag, den 27. September 2007, 19.30 bis 21.30 Uhr in Saal 6 des Internationalen Congress Centrums Berlin.

Weitere Informationen:
Einen Mitschnitt der Pressekonferenz finden Sie im Internet unter www.mensch-und-krebs.de

Kongresspressestelle
Bettina-Cathrin Wahlers & Sabine Martina Glimm
Tel.: (040) 79 14 05 60, Mobil: (0170) 48 27 287
http://www.dgu-kongress.de
Weitere Informationen: http://www.dgu-kongress.de http://www.mensch-und-krebs.de
uniprotokolle > Nachrichten > 100 Jahre Kongress: Jubiläums-Tagung der Urologen in Berlin eröffnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143983/">100 Jahre Kongress: Jubiläums-Tagung der Urologen in Berlin eröffnet </a>